Schnellsuche
ausklappen
Frühbucher Sommer 2015

Frühbucher Sommer 2015ab 259,- €

Nutzen Sie bis zu 30% Frühbucherrabatte! Zu den Angeboten

Last Minute

Last Minuteab 249,- €

Jetzt noch günstige Last Minute Reisen buchen!  Zu den Angeboten

Winterangebote

Winterangeboteab 269,- €

Top Angebote für einen günstigen Winterurlaub. Mehr Infos

Familienurlaub

Familienurlaubab 279,- €

Familienreisen zu günstigen Preisen! Zu den Angeboten




Open Calendar

Open Calendar

Suchmaske zuklappen Suchmaske zuklappen


Erweiterte Suche Erweiterte Suche
Weitere Suchkriterien



 
 
 
 





Open Calendar

Open Calendar

Suchmaske zuklappen


Erweiterte Suche
Weitere Suchkriterien



 
 
 
 





Open Calendar

Open Calendar
Suchmaske zuklappen




Open Calendar

Open Calendar

Suchmaske zuklappen


Erweiterte Suche
Weitere Suchkriterien



 
 
 
 


Diese Seite empfehlen:

Ägypten

Ägypten

Ägypten, das „Morgenland“ zwischen Nil und Wüste, liegt am Schnittpunkt von Afrika und Asien.

Schon zu biblischen Zeiten entwickelte sich in Ägypten eine der ersten Hochkulturen der Geschichte. Entlang des Lebens spendenden Stromes Nil entstanden im Laufe der Zeit geheimnisvolle Schauplätze der Weltgeschichte mit prunkvollen Tempeln, Pyramiden, Reliefs und Schrifttafeln. Ägypten, das älteste Kulturland der Erde, mit zahlreichen Kunstwerken und Baudenkmälern, errichtet von göttlichen Königen, geprägt von religiösen Vorstellungen, zog schon immer Menschen aus aller Welt an, die ihre Sehnsucht nach Reisen entdeckten und sich diesem geheimnisvollen und pulsierenden Land zuwandten und die Wunder von Homers Stadt Theben, der Sphinx, der heiligen Stadt Abydos, der einzigartigen Pyramiden sowie der Insel Elephantine sehen wollten.

Heutzutage kommen immer mehr Gäste in das Land der Pyramiden, um sich an den herrlichen Stränden des Roten Meers und den hervoragenden Ferienanlage bei fast immer strahlendem Sonnenschein verwöhnen zu lassen.



Kairo
Suez
Luxor
Alexandria
Mittelmeer
Rotes Meer

Wissenswertes von A–Z

Wissenswertes von A–Z

Andere Länder, andere Sitten
Ramadan ist die islamische Fastenzeit. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Service in dieser Zeit eingeschränkt sein kann. Die Hotelwände und –fenster entsprechen oftmals nicht deutschen DIN-Vorschriften für Lärmschutz. Die Toleranzgrenze für Lärm liegt in Ägypten sicher höher als in Deutschland, insofern kann es oftmals etwas lauter werden. Laut Ägyptischem Gesetz ist es nicht erlaubt, dass ein ägyptischer Staatsbürger mit einer Frau ein Hotelzimmer teilt, sofern sie nicht miteinander verheiratet sind. In vielen Hotelanlagen werden insbesondere in den frühen Abendstunden Insektenvernichtungsmittel versprüht, um die Hotelanlagen frei von Moskitos zu halten. Allergiker sollten in dieser Zeit die Fenster geschlossen halten und den Aufenthalt in den entsprechenden Gartenbereichen vermeiden. Grünflächen, auch in den Hotelanlagen, werden aufgrund der Wasserknappheit oftmals mit geklärtem Brauchwasser bewässert; eine Geruchsbelästigung kann daher nicht immer ausgeschlossen werden.


Bautätigkeiten
Die Ferienzentren am Roten Meer sind aufstrebende Regionen, die sich aufgrund der großen Nachfrage stark weiterentwickeln. Es muss daher vereinzelt mit optischen und akustischen Beeinträchtigungen aufgrund von Bautätigkeiten im Umfeld Ihres Hotels gerechnet werden.


Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige ab 16 Jahren benötigen für die Ein- und Ausreise nach Ägypten einen noch mindestens 3 Monate über den Rückreisetermin hinaus gültigen Reisepass oder Personalausweis. Bei Einreise mit einem noch mindestens 3 Monate gültigen Personalausweis sind für das Visum 2 zusätzliche Lichtbilder zwingend erforderlich (auf ägyptischen Flughäfen besteht keine Möglichkeit, Passfotos anfertigen zu lassen). Deutsche Staatsangehörige unter 16 Jahren (Kinder) benötigen für die Einreise einen eigenen Reisepass, einen Kinderausweis mit Lichtbild und Nationalitätsvermerk „Deutsch“ oder einen Eintrag im Reisepass eines Elternteils, jeweils mit Lichtbild. Das notwendige Visum für einen Aufenthalt bis zu 4 Wochen erhalten Sie bei der Ankunft an Ihrem Zielflughafen von den Mitarbeitern unserer örtlichen Agentur. Die Gebühr bei Pauchalreisen ist für Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland nicht im Reisepreis inbegriffen und bei Einreise zu entrichten. Bei Nurhotelbuchungen ist das Visum nicht im Reisepreis enthalten. Für Staatsangehörige anderer Länder ist die Visagebühr nicht inklusive. Das benötigte Visum muss vor der Einreise beantragt werden. Weitere Informationen erteilt das Ägyptische Generalkonsulat in Berlin (Tel. 030-47901880), Frankfurt (Tel. 069-9551340) und Hamburg (Tel. 040-4133260).

Geld und Devisen
Landeswährung ist das Ägyptsiche Pfund (EGP), 1 EGP=100 Piaster (PT). 1 Euro entspricht ca. 8,77 EGP.

Imfpungen
Bei Drucklegung waren keine Imfpungen erforderlich. Wir empfehlen Ihnen dennoch, sich vor Reiseantritt bei ihrem Hausarzt zu informieren.


Klima
Sonnig und trocken. Das Wüstenklima mit heißen Tagen und kühlen/kalten Nächten ist allgemein gut verträglich. Mit starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht ist besonders während der Wintermonate zu rechnen. Tagsüber wird leichte Baumwollkleidung und abends wärmere Kleidung empfohlen.

zum Seitenanfang

Nilkreuzfahrten
Bedenken sie bitte, dass auf den Nilschiffen trotz aller Isolierungsmaßnahmen grundsätzlich ein gewisser Lärmpegel, bedingt durch Aggregate und Maschinen, nicht ausgeschlossen werden kann. Es könnte unter Umständen vorkommen, dass Sie Ihre Kabine bei Ankunft noch nicht beziehen können und diese am Ausschiffungstag aber bereits früh morgens räumen müssen. Mit Wartezeiten an Schleusen und der Schließungen von Schleusen muss gerechnet werden. Unter Umständen ist es dann notwendig, bestimmte Teilstrecken mit dem Bus zurückzulegen. Der Reiseverlauf kann bei Niedrigwasser des Nils Abweichungen erfahren, da häufig Sandbänke und Untiefen zu umfahren sind, die die genaue Einhaltung des Fahrplans erschweren. Teilweise könnte es vorkommen, dass Sie an nicht befestigten Ufern an Land gehen müssen. Die Nilkreuzfahrtschiffe docken nebeneinander an. Dadurch kann es gelegentlich zu Lärmbelästigungen kommen. Außerdem kann hierdurch der Ausblick aus der Kabine beeinträchtigt sein. Beim Landgang kann es vorkommen, dass andere Schiffe durchquert werden müssen.Der fakultative Ausflug von Assuan nach Abu Simbel wird per Bus durchgeführt (Ca. € 85,-). Wünschen Sie einen Flug-Ausflug (ca. € 170,-/Durchführung nur bei Platzverfügbarkeit), so sollten Sie dies bereits am Ankunftstag auf dem Schiff buchen. Trinkgelder für die Reiseleitung und das Schiffspersonal sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Sprache
Landessprache ist Arabisch. Englisch wird vielerorts verstanden und gesprochen.

Strand und Baden
Die meisten Strände am Roten Meer sind mit Sand aufgeschüttet. Oftmals wachsen die Korallen bis in den Strandbereich; die Bademöglichkeiten sind dann eingeschränkt. Wir empfehlen die Mitnahme von Badeschuhen.

Strom
Im Hotel und auf den Kreuzfahrtschiffen 220 V Wechselstrom. Adapter sind empfehlenswert.

Zeitzone
Mitteleuropäische Zeit + 1 Stunde.

 

 

 

Klimatabelle

Klimatabelle Ägypten

Klimatabelle Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tag (°C) 19 19 21 23 27 28 30 30 31 28 25 20
Nacht (°C) 11 12 12 14 19 21 24 24 23 21 17 13
Wasser (°C) 17 16 16 18 21 23 26 27 24 24 22 19
Sonnenstd./Tag 8 h 8 h 10 h 10 h 12 h 12 h 12 h 12 h 12 h 10 h 8 h 6 h

Bildergalerie Ägypten

PyramidenHurghada - Strand & MeerUnterwasserweltSonnenaufgang OaseKamele StofftiereAbu SimbelOaseTauchenNillandschaftSonnenuntergangStrand & BadenAbu SimbelUnterwasserweltKamele - OasePyramidenTauchenÄgypten ImpressionEl Gouna