Schnellsuche
ausklappen
Last Minute

Last Minuteab 299,- €

Buchen Sie jetzt noch günstige Last Minute Reisen!  Zu den Angeboten

Top-Angebote

Top-Angeboteab 249,- €

Hier kommen unsere Top-Angebote  Zu den Angeboten

Herbstferien

Herbstferienab 289,- €

Wir haben für die Herbstferien noch Sommer im Angebot!  Zu den Angeboten

Preishits

Preishitsab 249,- €

Preishits bei denen Sie bis zu 40% sparen können - für Sie zusammengestellt!  Zu den Angeboten 

Ihre Suchanfrage
Alle Abflughäfen
Schließen
Deutschland
Österreich
Schweiz
Sonstige


Alle Reiseziele
    2 Erw.
    übernehmen
    0 Kinder
    Alter bei
    Reiseantritt
    Alter bei Abreise
    Kind 1
    Kind 2
    Kind 3
    übernehmen
    1 Woche
    Suchoptionen
    Hotelkategorie (ab)
    Zimmertyp
    Verpflegung (mind.)
    Sportangebote
    Besondere Wünsche
    Hotelbewertung
    Gesamtbewertung
    Anzahl Bewertungen
    Weiterempfehlung
    Reiseveranstalter
    Ihre Suchanfrage
    Alle Abflughäfen
    Schließen
    Deutschland
    Österreich
    Schweiz
    Sonstige


    Alle Reiseziele
      2 Erw.
      übernehmen
      0 Kinder
      Alter bei
      Reiseantritt
      Alter bei Abreise
      Kind 1
      Kind 2
      Kind 3
      übernehmen
      1 Woche
      Suchoptionen
      Hotelkategorie (ab)
      Zimmertyp
      Verpflegung (mind.)
      Sportangebote
      Besondere Wünsche
      Hotelbewertung
      Gesamtbewertung
      Anzahl Bewertungen
      Weiterempfehlung
      Reiseveranstalter
      Ihre Suchanfrage
      Alle Abflughäfen
      Schließen
      Deutschland
      Österreich
      Schweiz
      Sonstige
      Alle Länder
      Alle Regionen
      Reiseveranstalter


      1 Woche
      2 Erw.
      übernehmen
      0 Kinder
      Alter bei
      Reiseantritt
      Alter bei Abreise
      Kind 1
      Kind 2
      Kind 3
      übernehmen
      Ihre Suchanfrage


      Alle Reiseziele
        2 Erw.
        übernehmen
        0 Kinder
        Alter bei
        Reiseantritt
        Alter bei Abreise
        Kind 1
        Kind 2
        Kind 3
        übernehmen
        1 Woche
        Suchoptionen
        Hotelkategorie (ab)
        Zimmertyp
        Verpflegung (mind.)
        Sportangebote
        Besondere Wünsche
        Hotelbewertung
        Gesamtbewertung
        Anzahl Bewertungen
        Weiterempfehlung
        Reiseveranstalter

        Große Tunesien-Rundreise

        Medinas, Wüste, Chotts und Berberdörfer

        Das Licht in Tunesien ist so besonders, dass es Maler, wie z. B. Paul Klee, eigens seinetwegen nach Tunesien zog. Die Medinas von Tunis oder Kairouan (beide gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihren kubischen Formen und weißen Kuppeln scheinen ebenfalls einem Bild Klees entsprungen zu sein. In der arabischen Welt stellt man seinen Wohlstand nicht zur Schau, alles bleibt in von hohen Mauern umgebenen Innenhöfen verborgen. Umso farbenprächtiger leuchten die bunten Teppiche, Stoffe und Gewürze in den Souks. Die Araber kamen erst im 7. Jahrhundert, daher fließt noch sehr viel Berberblut in den Adern der Tunesier.

        Heute leben die Berber hauptsächlich in den Wüstengebieten im Süden Tunesiens. Eine Sehenswürdigkeit ihrer Kultur sind die sogenannten Wüstenschlösser (Ksours oder Ksars), Kornspeicher und Behausungen. An der Küste Tunesiens lag das mächtige phönizische Karthago, dessen Feldherr Hannibal sogar das römische Imperium bedrohte, von diesem aber am Ende geschlagen wurde. Die Landschaft Tunesiens ist vielfältig, mediterrane Landschaft an der Küste, Atlasgebirge mit Bergoasen im Nordwesten und Stein-, Salz- und Sandwüste mit Chotts im Süden. Das moderne Tunesien erlebt man vor allem im europäisch geprägten Tunis.


        Reiseverlauf

        Große Tunesien Rundreise

        Reiseverlauf(Klicken Sie auf die Ortsnamen der Karte, um mehr Informationen zu erhalten)
        oeger.de_Große Tunesien Privat-RundreiseStepMap


        1. Tag, Sa: Ankunft
        Abendessen und Übernachtung im Rundreisehotel in Sousse.    weiterlesen   ausblenden

        Termine & Preise

        Sehr geehrter Kunde, leider bieten wir diese Rundreise momentan nicht an.

        Kontakt

        Kontakt ÖGER TOURS

        /


        CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

        Amphitheater el DiemEl DiemKarthagoKeramik NabeulPort el KantaouiSousse MoscheeTunesien KutschfahrtWuestensafari

        Reisen in Tunesien - Rundreise zu den Highlights des Landes

        Kasbahs, Medinas und idyllische Oasen machen den Reiz an Reisen nach Tunesien aus.
        Auf Rundreisen können Sie zudem mehr über die Karthager erfahren.
        Bereisen Sie Tunesien per Rundreise, bewundern Sie die zahlreichen UNESCO-Weltkulturerbestätten des Landes und genießen Sie Tunesiens malerische Küste. Hier laden saubere Sandstrände zum Baden ein. Für die meisten Besucher beginnt ein Urlaub in dem nordafrikanischen Land in der Bucht von Hammamet, wo Monastir mit seinem internationalen Flughafen zu den wichtigsten Ankunftsorten von Charterflügen zählt.

        Reisen nach Tunesien: Sehenswertes auf einer Rundreise
        Rund um Hammamet und Monastir können Sie das römische Kulturerbe in Nordafrika entdecken. Nach dem Punischen Krieg siedelte Gaius Julius Caesar in der Region seine Veteranen an. Zu den bekanntesten dieser ehemaligen Veteranenorte gehört El Djem, eine bestens erhaltene Ausgrabungsstätte südlich von Monastir. Besuchen Sie hier z. B. das Amphitheater, das als drittgrößtes des gesamten Römischen Reiches gilt. Seit 1979 ist es Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und auf Reisen bzw. Rundreisen durch Tunesien ein absolutes Muss.

        Der Kultur der Berber können Sie dagegen 70 Kilometer westlich von Monastir in Kairouan begegnen. In die historisch gewachsene Oasenstadt gelangen Sie entlang der beiden Seen Sebhika Kelbia und Sebkhet de Sadi El Hani. Große Teile der Altstadt wurden von den alten Berbern erbaut, die hier vor den Arabern regierten. Im 11. Jahrhundert wurde der Ort dann zu einem bedeutenden Zentrum der islamischen Welt. Dies wird nicht zuletzt anhand der Größe der Hauptmoschee von Kairouan deutlich. Mit ihrem massiven, dreistöckigen Sandsteinminarett und dem viereckigen Hof gehört sie zu den bedeutendsten Wahrzeichen des Landes und sollte auf Reisen nach Tunesien bzw. auf Rundreisen durch das Land nicht ausgelassen werden. Wer nach Kairouan reisen möchte, sollte außerdem einen Besuch am Grab des Prophetengefährten Abu Zam’a al-Balawi sowie der Märkte des Ortes einplanen. Hier verkaufen Berber ihre traditionellen Kunsthandwerkswaren und wohlduftenden Gewürze.

        Eine weitere Oasenstadt, die Sie nicht missen sollten, wenn Sie auf einer Rundreise durch Tunesien reisen, ist Douz im Süden des Landes. Als „Tor zur Sahara“ hat der Ort überregional Bekanntheit erlangt. In der Umgebung können Sie die halbnomadischen Mrazig-Stämme antreffen, deren Kultur für Urlauber besonders interessant sein dürfte: Im Stadtzentrum verkaufen die Händler afrikanische Waren, die über die alten Karawanenwege der Tuareg nach Douz gelangen. Sie selbst können sich ebenfalls auf diese alten Routen begeben. Begeben Sie sich doch per Kamel auf eine Rundreise durch Tunesien. Zu Reisen per Kamel gehören meist auch Übernachtungen unter sternenklarem Himmel in der Wüste.

        Tunis und Karthago

        Tunis mit seiner historischen Medina ist ein weiteres Muss auf Rundreisen durch Tunesien. Reisen Sie zudem vor die Tore der Stadt, um in Karthago steingewordene Geschichte zu bewundern. 15 Kilometer nördlich von Tunis befand sich einst der Sitz des mächtigen nordafrikanischen Reiches, das den Römern erbittert Konkurrenz machte. Unter der Führung Hannibals überquerten die Karthager sogar die Alpen. Zahlreiche Häuser und ehemalige Kultstätten Karthagos sind bis heute erhalten geblieben. Bei einem Rundgang durch die Stadt können Sie sie besichtigen. Zudem ist ein archäologisches Museum vorhanden, in dem Sie noch mehr Interessantes über die alten Karthager erfahren können.