Aktivurlaub in der Türkei

Aktivurlaub 

Ob Tauchen, Tennis, Windsurfen, Golfen oder eine Wandertour – beim Aktivurlaub erleben Sie die facettenreiche Natur und interessante Ausflüge sorgen für Abwechslung.  Sportliche Menschen können einen Aktivurlaub mit Spaß und Action verbringen. In der Türkei, in Ägypten und in Marokko stehen natürlich Wassersportarten wie Tauchen und Wind-/Kitesurfen an erster Stelle. Aber auch Golfurlaub in der Türkei und Ägypten sind sehr gefragt. Wandern Sie an einem der schönsten Fernwanderwege an der Lykischen Küste oder spielen Tennis in einem der schönen Anlagen an der Türkischen Rivieara. 

Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot an Sport- und Aktivreisen, denn Urlaub ist mehr als nur Erholung!

Unsere Angebote für Aktivurlaub 

Fußballtrainingslager Türkei

Fußballtrainingslager Türkei

Bestens ausgestattete Fußballfelder und Fußballpakete finden Sie in den Trainingslagern in der Türkei.

Fußballtrainingslager
Tennisurlaub  in der Türkei

Tennisurlaub in der Türkei

Zahlreiche Tennisplätze mit den verschiedensten Bodenbelägen und Equipments warten auf Sie in der Türkei.

Tennisurlaub
Golfreisen  buchen

Golfurlaub

Unter den verschiedenen Golfplätzen ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ein passender Golfplatz zu finden.

Golfreisen
Surfen, Surfurlaub buchen

Surfurlaub

Die hervorragende Wasserqualität und ein zumeist verlässlicher und beständiger Wind erfreut jeden Surfer.

Surfurlaub

Tauchurlaub buchen

Tauchreisen

Entdecken Sie die farbenprächtige Korallenriffe und diverse Fische in unterschiedlichsten Farben und Formen, die jeden Taucher begeistern

Tauchen
Ausflugstipps

Ausflüge in der Türkei

Das passende Ausflugsprogramm nach Ihren Wünschen finden Sie in unserem breit gefächerten Angebot.

Ausflugstipp Türkei
Rundreisen buchen

Rundreisen

Entdecken Sie unvergessliche Orte und Landschaften auf unseren Rundreisen

Rundreisen
Wandern - Auf dem Lykischen Weg buchen bei ÖGER TOURS

Wandern in der Türkei

Aktiv im Urlaub - Mit unseren geführten Wanderreisen entdecken Sie die Naturschönheiten der Türkei.

Wandern Lykischer Weg

Windsurfen Urlaub buchen

Windsurfen

Entfliehen Sie dem Alltag indem Sie auf ihr Surfbrett steigen und sich vom Wind leiten lassen. Windsurfen
Kitesurfen

Kitesurfing

Erleben Sie pure Action beim Trendsport Kitesurfen an den schönsten Stränden.

Kitesurfen
Nordic Walking Türkei

Nordic Walking in der Türkei

Gehen Sie fit durch Ihren Urlaub. Finden Sie das passende Hotel für Nordic Walking in unseren Angeboten.

Nordic Walking
Skireisen Türkei

Skiurlaub in der Türkei

Skifahren in den größten Skigebieten der Türkei - Erciyes und Uludag.

Skiurlaub Türkei
Aktivurlaub Türkei
Tauchurlaub in Ägypten
Sportarten für jeden Geschmack

Sportarten für jeden Geschmack

Das Hinterland mit dem mächtigen Taurusgebirge bietet sich zum Wandern an. Die Region Belek hat sich in den letzten Jahren zu einem Eldorado des Golfsports entwickelt. In vielen Ferienorten sorgen zudem Angebote wie Reiten und Radfahren für Abwechslung. 


Wassersport beim Aktivurlaub in der Türkei

Bei den Windsurfern ist der kleine Ort Alacati auf der Halbinsel von Cesme die Nummer eins. Der konstante Wind macht den Ort zu einem perfekten Surfrevier, Anfänger wie Profis kommen dort auf ihre Kosten. Alacati hat sich auch als Austragungsort des Windsurf Worldcup einen Namen gemacht. Darüber hinaus ist Surfen in vielen Ferienorten der Türkei möglich. Große Hotelanlagen in Side oder Kemer bieten sich für einen Aktivurlaub auf dem Brett an. Wer seine Abenteuer lieber unter Wasser sucht, kann sich beim Tauchen vergnügen. Besonders geeignet sind die zerklüfteten Felsküsten der Ägäis. Hier lassen sich geheimnisvolle Grotten und Höhlen betauchen und es gibt sogar versunkene Schiffe zu entdecken. Tauchschulen finden Sie in Alanya, Bodrum und anderen Ferienorten. Die türkische Ägäis gilt als ein ausgezeichnetes Revier zum Segeln. Starten Sie im Hafen von Marmaris zu einer erlebnisreichen Tour entlang der Küste.


Abwechslungsreicher Aktivurlaub

Golfspieler sollten für ihren Aktivurlaub am Mittelmeer ein Hotel in Belek wählen. Hier wurden etliche Golfplätze von berühmten Golfplatzarchitekten angelegt. Oft sind sie mit luxuriösen Hotels verbunden, sodass Sie Ihren Golfurlaub entspannt genießen können. Wer seine Gesundheit in der Natur fördern will, sollte den Lykischen Weg erwandern. Er erstreckt sich entlang der Küste des alten Lykien und zieht sich über 509 km von Fethiye nach Antalya. Erfreuen Sie sich beim Wandern immer wieder an Ausblicken auf das imposante Taurusgebirge und das azurblaue Mittelmeer. Sportliche Urlauber können in Kemer zu Bergtouren im Taurusgebirge starten. Über das Bergdorf Gedelme gelangen Sie zu einer 1.000 Meter hohen Hochebene, die von steil aufragenden Bergen umrahmt ist. Die sportlichen Aktivitäten lassen sich gut mit spannenden Ausflügen und Besichtigungen verbinden. In Bodrum ist das Kastell St. Peter ein lohnendes Ziel. Es thront hoch über der Stadt und beherbergt ein Unterwasserarchäologie-Museum. Nördlich von Antalya liegt die antike Stadt Perge. Sie stammt aus der späthellenistisch-römischen Zeit, die Ruinen vermitteln einen guten Eindruck davon. Urlauber in Fethiye können die lykischen Felsengräber besichtigen. Sie wurden im 4. Jahrhundert von den Lykiern angelegt und in die steilen Felswände eingelassen.


Wissenswertes für Ihren Urlaub in der Türkei

Ein Aktivurlaub in der Türkei ist das ganze Jahr über möglich. Der milde Winter eignet sich gut zum Wandern und Fahrradfahren. Zum Wassersport können Sie vom Frühjahr bis in den späten Herbst in die Türkei reisen. Aktive Urlauber sollten allerdings beachten, dass es im Hochsommer sehr heiß werden kann. Die Währung ist die türkische Lira. Auf den Basaren gehört das Handeln unbedingt dazu, es ist ein Spaß für Händler und Käufer. Das beliebteste türkische Bier heißt Efes, das Nationalgetränk ist allerdings der hochprozentige Anisschnaps Raki.

» mehr

Aktivurlaub Ägypten

Aktivurlaub Ägypten

Tauchen in Ägypten und die Unterwasserwelt am Roten Meer entdecken. Professionelle Ausrüstung und Lehrer garantieren höchsten Komfort.

Urlaub und Mee(h)r verspricht ein Aufenthalt mit Tauchgängen in Ägypten. Das Paradies für Wassersportler am Rotes Meer bietet das Abenteuer unter Wasser für all jene, die sich an der schillernden Pracht der Unterwasserwelt nicht sattsehen können und auf höchsten Komfort nicht verzichten wollen.

Einfach abtauchen...und staunen
In Ägypten Tauchen führt Sie zu den herrlichsten Korallenriffe. Von Marsa Alam oder El Queseir und Dahab gelangen Sie schnell mit dem Boot hinaus zu den versunkensten Schiffswracks im Roten Meer. Hier unten in den Tiefen des Meeres erwarten Sie antike Hochseekreuzer und verwunschene Fischerboote, die heute als idealer Lebensraum für Pflanzen und Fische dienen. Diese sogenannten Hausriffe liegen buchstäblich nur wenige Schritte vom Strand Makadi Bay entfernt und garantieren farbenfrohe und prächtige Wassertiere und Pflanzen, wie sie wohl kaum in der Nähe eines Beaches anzutreffen sind.

Dank der vielen Sonnenstunden im Land bietet Tauchen in Ägypten an nahezu jedem Tag zu jeder Jahreszeit beste Sicht auf die einmalig bezaubernde Unterwasserwelt und nur selten muss mit hohem Wassergang oder Sturm gerechnet werden. Die angenehme Temperatur des Wassers und die Außentemperatur machen Ihren Tauchurlaub behaglich und so sind mehrere Tauchgänge in die Welt der Fische und Pflanzen an einem Tag möglich. Auch Anfänger kommen so bei einem Tauchkurs auf den Geschmack.

Die besten Tauchgebiete in Ägypten
In Ägypten Tauchen, heißt das Roten Meer zu entdecken. Der wohl berühmteste maritime Nationalpark des Landes, Ras Mohammed genannt, bietet das beliebteste Unterwasserspektakel und liegt im nördlichen Roten Meer vor der Küste des Sinais und Sharm el Sheikhs. Das Gebiet garantiert bestmöglichste Bedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene und ist das Mekka für Steilwandtaucher, die den letzten Kick suchen.

Einzigartige Fische sammeln sich um den Wrackfriedhof Abu Nuhas bei El Gouna, der zu einem der attraktivsten Tauchspots an der Küste zählt und Ihren Aktivurlaub in Ägypten zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Tagesausfahren zu den vorgelagerten Riffen von Hurghada sind jederzeit tagsüber möglich, denn hier befindet sich die größte Tauchbasendichte weltweit.

Ägypten Tauchen - höchster Komfort an Bord
Welches Tauchziel Sie auch anpeilen - bei den Reisen nach Ägypten übernehmen die professionellen Tauchlehrer und Helfer an Bord einen Großteil der Arbeit und gehen Ihnen zur Hand, wo immer es geht. Es herrscht ein ausgezeichneter Komfort, der von der Boot-Ausrüstung über Tauchbekleidung bis zum Zubehör reicht. Die Tagestauchboote, die früh morgens in See stechen und abends zu Ihrem Resort oder Hotel zurückkehren, haben Verpflegung und Ausrüstung an Board. Mit einem Safarischiff geht es für mehrere Tage und Nächte auf See und auch hier genießen Sie den All Inclusive Ägypten Tauchen Luxus, der von Verpflegung über medizinischen Service bis zu Schlafkojüten an Board reicht. Den Abend lässt man gerne an Bord mit Gesellschaftsspielen ausklingen.

» mehr