Kas - Wo sich Meer und Gebirge umarmen

Malerisch versteckt in einer stillen Bucht der Lykischen Küste liegt Kas, von den Lykiern Habesos genannt, von den Griechen später Antiphellos.

Früher war Antiphellos ein Handelszentrum an der Lykischen Küste, auch „Küste des Lichts“ genannt, wovon noch viele Sarkophage und Felsengräber Zeugnis ablegen. Die schönste Gasse ist die „Uzun Çars?“ mit dem Wahrzeichen von Kas – dem Königssarkophag.
weiterlesen
Ein Urlaub in Kas empfiehlt sich besonders für Reisende, die Ruhe lieben. Ein kleines ehemaliges Fischerstädtchen, noch verschont vom Massentourismus, mit einer ganz ursprünglichen Atmosphäre. Der Ortskern mit den schmalen Gassen und den griechischen Häusern mit den typischen Holzbalkonen und den Erkern steht unter Denkmalschutz. Urige Restaurants finden wir neben lykischen Sarkophagen, die Fülle eines türkischen Obstladens neben einer Bar. Und dann das unvergessliche Erlebnis: Oben auf den Stufen des antiken Theaters den Sonnenuntergang erleben.

In Kas kann man besonders gut Tauchen. Um den Ort gibt es ca. 200 Tauchplätze, davon sind 40 als sehr lohnenswert bekannt.
weniger

Sehenswertes in Kas


Antiphellos (Kas)
Kas ist auf die alte Stadt Antiphellos in Mittellykien gegründet worden. Gegenüber der griechischen Insel Kastellorizon am Fuße hoher Berge liegt die antike Stadt. Antiphellos war vermutlich der Hafen der lykischen Stadt Phellos, der hoch in den Bergen lag. Sehenswert sind das gut erhaltene antike Theater und der Sarkophag auf der Mole.
weiterlesen
Kekova (Versunkene Stadt)
Eine der schönsten Gegenden der Türkei ist Kekova – zwischen Kas und Myra. Die Straße in Richtung Meer läßt faszinierende Blicke auf die vielen kleinen Inseln, die historische Insel Kekova und das Fischerdorf Üça??z werfen. Viele Bewohner des Dorfes leben noch vom Fischfang. Im gesamten Gebiet Kekova befinden sich viele Überreste aus der Zeit der Römer, Byzantiner und der Lykier. So ist z. B. in der Burg von Simena eines der kleinsten Theater der Welt. Der Aufstieg zur Burg ist etwas beschwerlich, lohnt sich aber vor allem wegen des herrlichen Ausblicks. Bei den Spuren der versunkenen Stadt Kekova handelt es sich u. a. um Überreste wie Türstöcke, Wände, Treppen, Wasserkanäle, Zisternen... An Land und im Wasser befinden sich Mauerreste aus Hafenanlagen, Bäder und Amphoren.

Andriake/Myra (Demre)
Myra liegt zwischen Kas und Finike am Fluss Kokar Çay. Andriake war der Hafen von Myra. Er konnte mit einer Kette gegen Überfälle vom Meer abgesperrt werden. Andriake war der Getreidehandelsplatz für die lykische Kornkammer und exportierte nach Rom. Myra war später Bischofsitz. Im 4. Jh. residierte hier der Bischof Nikolaus, der Urahn unseres Hl. Nikolaus, Schutzpatron der Kinder, Seefahrer, Jungfrauen und Seeräuber. Sehenswert sind antike Kornkammern in Andriake, römisches Theater, Nikolauskirche und Felsgräber.

Felsengräber von Lykien (Demre)
Die Kultur von Lykien repräsentierende Felsengräber in der Umgebung von Mu?la und Antalya sind im Allgemeinen in Hausform. Die Fassade weist eine kleine Tür auf. Die Leichen legte man auf Steinbänke in Grabkammern.
weniger

Baden und Strände


Bademöglichkeiten und Strände in Kas und Umgebung
Kas selber hat keinen Sandstrand (nur eine kleine Badebucht), dafür verfügt es aber über diverse Buchten und Strände mit Badeterrassen.

Küçük Cak?l
Kleine Kiesbucht, ca. 200 m vom Zentrum entfernt. In Terrassen angelegte Badeplattformen mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.

Büyük Cak?l
Der Strand ist ca. 1 km von Kas entfernt. Etwas größerer Kiesstrand, mit Liegen und Sonnenschirmen gegen Gebühr.

Sun Beach-Strand
Der Strand befindet sich rechts vom Hafen zum offenen Meer hin. Terrasse mit Liegen und Sonnenschirmen gegen Gebühr.

Limana?z? Bucht
Täglich fahren vom Hafen aus kleine Fischerboote in die gegenüberliegende Bucht Limana?z?. Dort befinden sich 3 Strände mit Gastronomie, Liegen und Sonnenschirmen. Der Strand ist flach abfallend und eignet sich aus diesem Grund gut für Familien mit Kindern. Abends bringen die kleinen Boote die Gäste wieder zurück nach Kas.

Kaputa?-Strand
Über ca. 200 Stufen erreichbar liegt in einer kleinen Bucht ein Traumstrand, der ca. 14 km von Kas entfernt ist. Der Strand ist mit dem Bus oder Minibus gut und schnell zu erreichen.

Restaurants in Kas

In den Restaurants am Ort kann man türkische und internationale Speisen genießen – für jeden Geschmack gibt es das Richtige.

Kas Restaurant
Im schön bepflanzten Garten oder auf der schattigen Terrasse werden die Gäste bedient. Der Blick auf den Hafen und die schroffen Felsen der Bucht verkürzen die Wartezeit auf das Essen.
Adr.: Hükümet Caddesi 12
Tel: (0242) 836 19 37

Restaurant Han?meli
Hier gibt es original türkische Küche, das Menü kann man sich in der Küche zusammenstellen. Gastfreundliches Besitzerehepaar.
Adr.: Çukurba?l? Sokak (hinter der Post)

Mercan
Direkt am Wasser mit Fischspezialitäten und sehr gepflegtem Service.
Adr.: Am Hafen, hinter der der Atatürk-Statue

Bars und Discos in Kas
In den kleinen Bars und Cafés finden Sie auch für Ihren Geschmack etwas. Empfehlenswert sind zum Beispiel die Mavi Bar, das Red Point, das Hideaway (befinden sich alle im Zentrum). Eine sehr beliebte Kneipe ist das Café Corner bei der Post.

Shopping in Kas

Außer dem Wochenmarkt (jeden Freitag von 9:00–18:30 Uhr) gibt es einige Obst-Gemüse-Händler und Boutiquen im Zentrum. Lebensmittelgeschäfte gibt es genug, sowohl große als auch kleinere, die sogar bis morgens 4.00 Uhr geöffnet haben. Kas ist eine lebendige kleine Hafenstadt mit kleinen Gassen und bunten Geschäften und Boutiquen. Außer bei Obst und Gemüse kann bei allem anderen gehandelt werden.

Krankenhäuser


Kas besitzt ein Krankenhaus mit einer kleinen Anzahl an Betten.
Adr.: Yar?mada yolu

Verkehrsverbindungen

Von der Busstation am Dorfeingang fahren mindestens alle 2 Std. Busse in Richtung Antalya und Fethiye. Nach Kalkan, Pattara, Xanthos und Kale/Myra fahren häufig Minibusse.

Linienbus-Unternehmen
Es fahren Busse der Busunternehmen Pamukkale und Kamil Koç.

Entfernungen von Kas

Richtung Westen:
Kalkan :23 km
Fethiye: 105 km
Dalaman: 145 km
Sarigerme: 185 km
Dalyan: 205 km
Mu?la: 245 km
Marmaris: 260 km
Datça: 335 km

Richtung Osten:
Finike: 70 km
Kemer: 155 km
Antalya: 185 km

ÖT Reiseleitung


ÖGER TOURS Reiseleitung in Kas
Diana Travel

"2. Karagözler Mah.
Hakki Dontlu Sok. No 2"
Fethiye

Tel.: (0252) 612 22 86
Fax :(0252) 614 46 745

Tourist Information

Tourist Information in Kas
Adr.: Cumhuriyet Meydan? No: 5,
am Hafenplatz am Atatürk Meydan?

Tel: (0252) 836 12 38
Fax: (0252) 836 12 38

Reiseangebote für die Türkei