Blaue Reise Premium Fethiye-Kekova-Fethiye


1. Tag, Sa: Anreise
Einchecken im Hafen von Fethiye (ab 14.00 Uhr), Begrüßung durch die Mannschaft. Übernachtung im Hafen.

2. Tag, So: Fethiye – Gemiler Adasi
Am frühen Vormittag legen Sie ab und fahren entlang der Küste zu einer schönen Bucht, in der Sie zum Mittagessen ankern. Weiterfahrt zur Blauen Lagune von Ölüdeniz, die aufgrund ihrer glatten Wasseroberfläche auch „Totes Meer“ genannt wird. Mit kristallklarem, türkisblauem Wasser und weißem Kieselsand gilt diese Lagune als schönster Strandabschnitt der Türkei. Sie ankern in Gemiler, direkt bei den byzantinischen Ruinen die auf den Hügeln der Insel zu sehen sind. Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die antike Stätte (Eintrittsgebühren/festes Schuhwerk empfehlenswert). Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag, Mo: Gemiler Adasasi – Bucak- Bucht (Kas)
Am frühen Morgen Weiterfahrt zum Nordhafen (Bucak-Bucht) von Kas. Nach dem Mittagessen an Bord haben Sie die Möglichkeit zu einem Stadtbummel durch die malerischen Hafengassen (ca. 800 m Fußweg). Wahlweise können Sie an einem Ausflug in den Saklikent-Canyon, die antike Stadt Xanthos oder zur vorgelagerten griechischen Insel Meis teilnehmen (jeweils fakultativ/nicht inklusive). Abendessen und Übernachtung an Bord.
weiterlesen
4. Tag, Di: Bucak Bucht – Simena – Ücagiz
Nach dem Frühstück fahren Sie durch den Golf von Kekova nach Sinema. Hier besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Burg (Eintrittsgebühr) mit Panoramablick über Kekova. Weiterfahrt zur Bucht von Ücagiz, Zeit zum Schwimmen und Relaxen. Sie haben die Gelegenheit zu einem Ausflug in die lykische Stadt Myra, den berühmten Felsengräbern und einem Besuch der Kirche des heiligen St. Nikolaus in Demre (alles fakultativ/nicht inklusive). Abendessen und Übernachtung in einer benachbarten ruhigen Bucht.

5. Tag, Mi: Kekova – Versunkene Stadt – Bayindir-Bucht – Firnaz-Bucht (Kalkan)
Vorbei an der „versunkenen Stadt“ bei Kekova fahren Sie zur Bayindir-Bucht, wo zum Mittagessen geankert wird. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Firnaz-Bucht, welche auch „Aquarium-Bucht“ genannt wird. Per Beiboot geht es an Land, um das kleine Hafenstädtchen Kalkan zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

6. Tag, Do: Firnaz Bucht – Kelebek Vadesi – Turunc Bucht
Weiterfahrt zur wunderschönen „Schmetterlingsbucht“, der Kelebek Vadesi, die Ihren Namen durch die vielen verschiedenen Schmetterlingsarten erhalten hat, die ringsum an den Hängen leben. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zur Turunc-Bucht, ein ehemaliges Fischerdorf, dessen Hänge dicht mit Kiefern und Olivenbäumen bewachsen sind. Bei diesem bezaubernden Panorama genießen Sie den Nachmittag und die Abendstimmung. Übernachtung an Bord.

7. Tag, Fr: Turunc Bucht – Sarsala Bucht – Kizilada – Fethiye
Nach dem Frühstück fahren Sie in die bezaubernde Sarsala-Bucht. Dort ist Zeit für eine Schwimmpause und das Mittagessen. Am Nachmittag wird die Kizliada mit ihrem Leuchtturm angesteuert – auch „Rote Insel“ genannt, ein schöner Ankerplatz, wo ein letztes Mal die Möglichkeit besteht, das glasklare Meer zu genießen. Am späten Nachmittag Ankunft in Fethiye.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Möglichkeit zu einem Verlängerungsaufenthalt in der Region Dalaman.
weniger

Blaue Reise Fethiye-Kekova-Fethiye

Eine Blaue Reise führt Sie zur versunkenen Stadt Kekova an der lykischen Küste der Türkei. Hier lernen Sie die Schönheiten des Meeres kennen und lieben.

Das kristallfarbene Meer der Türkei lädt nicht nur zum Baden und Sonnenbaden ein - auch unter Wasser zeigt die Türkei seine Schätze: Die kleine Insel Kekova zeigt Ihnen nicht nur die versunkene Stadt inmitten einer idyllischen einsamen Bucht in der Provinz Antalya, sondern ist von mehreren winzigen Inselparadiesen umgeben.

Die Reise zu der versunkenen und ehemals bewohnten Stadt ist Bestandteil der Blaue Reise Etappe durch das leuchtende Mittelmeer der Türkei. Luxuriös treten Sie Ihre Reise auf einem Segelboot an, das Sie mit mehreren Gästen bewohnen. Die geschützte Kekova Bucht ist beispielsweise über Ücagiz oder die kleine Stadt Simena, das heutige Kalekoy zu erreichen, das noch heute seinen ursprünglich wilden Charakter behalten hat. Trotz der vielen vorgelagerten Insel eignet sich nur Tersane für einen kurzen Strandabstecher.

Mit weiten Segeln auf Blaue Erlebnisreise gehen
Mit 2-Mast Gulets oder Gulets aus Teakholz fangen Sie Ihre Reise beispielsweise in Fethiye an und gondeln an der Lykische Küste entlang. Von hier aus können Sie mit kleinen Kuttern und Booten einen Ausflug zu den winzigen unzähligen vorgelagerten Insel machen. Fethiye, das ehemalige byzantinische Anastasiopolis, ist ein Urlaubsort mit Felsengräbern, das berühmteste darunter ist das Grab des Amyntas. Passend zur Ruinenstadt Kekova befindet sich in der Nähe das verlassene, winzige Dörfchen Kayaköy, das einer Geisterstadt gleicht und deren einzige Einwohner Herden von Ziegen sind.
Die auf dem Festland befindlichen Orte Ücagiz, das antike Aperlai und der romantisch kleine Küstenort Kalekoy haben ihren traditionellen Charme nicht verloren und leben von der Gastfreundlichkeit ihrer Bewohner. Kalekoy wurde auf den Ruinen der antiken Stadt errichtet und von hier können Sie die Johanniterburg besichtigen, die einen einmaligen Ausblick gewährt. Auch finden Sie hier das wohl kleinste Antik-Theater der Welt, das nur 300 Sitzplätze fasst.

Idyllisch sitzt man am Abend in Ücagiz und sieht den Ausflugsbooten aus Kas und Myra beim Einlaufen in den Hafen zu. Von hier aus können Sie über das spiegelglatte Meer auf Kekova blicken und die prachtvollen Jachten bewundern, die neben den traditionellen Fischerboten aus Simena kommend gerade nach Hause kehren.

Einmalige Ruinenlandschaft
Ein besonderes Erlebnis ist es mit einem Glasboden-Boot über die versunkene Stadt zu fahren und die unbewohnten Meereshöhlen zu entdecken. Alte verkommene Schiffwracks und die eindrucksvollen lykischen Sarkophagen der Griechen und Römer erwarten Sie auf dem tiefen Meeresboden. In den Fels gehauene Treppenstufen bringen Sie hinab nach Kekova, wo noch die Überreste und alte Fundamente ehemaliger Hafenanlagen zu besichtigen sind.

Auf der Nordseite der Insel sehen Sie einige der versunkenen Ruinen der Antik-Stadt Dolikhiste. Ein Beben im 2. und später im 10. Jahrhundert sind verantwortlich dafür, dass ein Großteil der alten Wracks und Ruinenreste unter Wasser zu finden sind. Seit 1990 steht die Region Kekova mit ihrer rund 260 Quadratkilometer großen Fläche unter Naturschutz. Auch wenn es verlockend ist - in den Ruinen und im ganzen Bereich der versunkenen Stätte ist das Baden, Tauchen oder auch Schnorcheln untersagt.
Termine: Abreise samstags am:
13.05.; 01.07.; 15.07.; 29.07.; 12.08. und 26.08.2017
ab € 934,– pro Person - 1 Woche/Vollpension im DK ab/bis Fethiye

Highlights
Genießen Sie die türkische Küste in entspannter Atmosphäre an Bord eines Premium-Motorseglers mit komfortablen Kabinen (stdw. klimatisiert), riesigem Sonnendeck, geräumigen Salons, einer maritimen Bar und einer Crew, die Sie rundum verwöhnt.

Hinweise:
• Die Verpflegung an Bord ist Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen als Menü) mit landestypischer Küche, Getränke an Bord sind nicht inklusive(Barzahlung in € oder TL).
• Die Routen werden im Wechsel gefahren, sodass jeweils zwei Routen sich zu einer 14-tägigen Reise kombinieren lassen.
• Die Zuweisung der Schiffe (MS Admiral oder MS Grand Admiral) erfolgt vor Ort
• 1 Duschtuch und 1 Handtuch pro Person in der Kabine, Badetücher sind mitzubringen
• Routenänderungen durch den Kapitän vorbehalten.
• Mindestteilnehmerzahl: 24 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann ÖGER TOURS die Reise spätestens 28 Tage vor Abreise umbuchen oder stornieren.
• Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Pass- oder Personalausweisnummer und Ihr Geburtsdatum an
• Die Kabinen sind tagsüber stundenweise klimatisiert (nicht in den Häfen)
• Stromversorgung tagsüber 220 Volt
• Bei einem Anschlussaufenthalt ist der Transfer nicht inklusive und kann seperat gebucht werden
• Bei Umbuchungen/Stornierungen 25% Stornokosten vom Buchungstag bis 30 Tage vor Abreise (bezogen auf den Reisepreisanteil für die Blaue Reise)

Weiteres von ÖGER TOURS

<
  • Reiseziele ÖGER TOURS
    Länderinfo
    In unseren Zielgebieten lassen sich Strandurlaub, Sport und Kultur spielend miteinander verbinden.
    Entdecken Sie unsere Reisevielfalt mit bewährter ÖGER TOURS-Qualität.
     
  • Veranstaltungskalender Türkei
    Veranstaltungskalender
    Neben mediterranem Klima, Sonne, Strand und Natur hat die Türkei ganzjährig zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zu bieten wie Theater-, Ballett und Konzertaufführungen, aber auch Ausstellungen und Musicals.
     
  • Incentive Reisen
    Incentive Reisen
    Wir bieten Incentive Reisen auf höchstem Niveau mit professioneller Betreuung durch einen ständigen Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise.
     
  • ÖGER TOURS Kataloge
    ÖGER TOURS Kataloge
    Hier geht es zu unseren aktuellen Katalogen. Durchstöbern Sie diese online oder bestellen Sie einfach!
    Wir schicken Ihnen unsere Kataloge kostenlos nach Hause.