Blaue Reise Im Golf von Gökova

1. Tag, Sa: Anreise
Einschiffen im Hafen von Bodrum. Sie werden von der Mannschaft begrüßt und erhalten Informationen über das Boot. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch die Möglichkeit zu einem Bummel durch Bodrum. Abendessen und Übernachtung an Bord im Hafen von Bodrum.

2. Tag: Bodrum – Alakisla – Cökertme
Während Ihres ersten Frühstücks an Bord erledigt der Kapitän die Abreiseformalitäten in der Hafenbehörde. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen Informationen über den Ablauf Ihrer Blauen Reise. Anschließend Fahrt in Richtung Alakisla. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Ruinen eines byzantinischen Dorfs zu besichtigen. Weiterfahrt zum Hafen des kleinen Fischerdorfs Cökertme. Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Cökertme – Ingiliz Limani (Englischer Hafen)
Nach dem Frühstück Fahrt nach Tuzla, wo gebadet und zu Mittag gegessen wird. Danach fahren Sie weiter in den Naturhafen Ingiliz Limani (Englischer Hafen). Im zweiten Weltkrieg soll sich hier die englische Flotte versteckt haben. Abendessen und Übernachtung.
weiterlesen
4. Tag: Ingiliz Limani – Karacasögüt
Nach dem Frühstück legen Sie ab in Richtung des kleinen Fischerdorfs Karacasögüt. Möglichkeit zu einem Ausflug ins ca. 20 Autominuten entfernte Marmaris. (fakultativ/nicht inklusive). Abendessen und Übernachtung in Karacasögüt.

5. Tag: Karacasögü – Löngöz
Weiterfahrt zu den Sedir-Iinseln, wo sich eine Ruine aus dem hellenistisch-römischen Zeitalter befindet. Im Mittelalter sollen hier Ritter aus Rhodos Zuflucht gefunden haben. Ritterwappen, Kirche und Theater sind noch zu besichtigen. Der Sage zufolge hat auch Kleopatra hier gebadet, wofür Sand eigens aus Nordafrika hierher transportiert wurde. Tatsächlich ist diese Art von Sand sonst nur in Tunesien zu finden und es ist verboten, ihn mitzunehmen. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt in Richtung Ballisu Koyu. Zum Abendessen und Übernachten sind Sie in Löngöz, in wunderschöner Landschaft. Wenn Sie Lust haben, können Sie hier noch einen Abendspaziergang machen.

6. Tag: Löngöz – Orak-Insel
Nach dem Frühstück wird die Kargili-Bucht angesteuert. Mittags erreichen wir die Orak-Insel. Das klare Wasser hier lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Mittag- und Abendessen sowie Übernachtung an der Orak-Insel.

7. Tag: Orak-Insel – Papuçburnu – Bodrum
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Papuçburnu. Nach dem Mittagessen und einer Schwimmpause erreichen Sie zur Teezeit die Haremten-Bucht. Anschließend Weiterfahrt in den Hafen von Bodrum. Abendessen und Übernachtung an Bord im Hafen von Bodrum.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord. Individuelle Abreise. Bei Buchung einer Pauschalreise Transfer zum Flughafen Bodrum und Rückflug bzw. Transfer in Ihr Anschlusshotel.
weniger
Termine:
Wöchentlich donnerstags, freitags, samstags, sonntags, montags vom: 29.04.2017 bis 23.10.2017
ab € 555,– pro Person - 1 Woche/VP in DK

Unsere Leistungen:
• Flug nach Bodrum und zurück
• Übernachtungen in einer Doppelkabine (Dusche/WC)
• Vollpension

Hinweise:
Die Verpflegung an Bord beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen als Menü mit landes typischer Küche. Getränke an Bord sind nicht inklusive (Barzahlung in TL).

Informationen zu den Schiffen:
Gulet oder Ketch (6- 8 Kabinen);
Länge: 19 m – 26 m; Breite: 5 m –8 m; Motor: 240hp – 480hp;
Segel: Standardausstattung;
Stromversorgung: 12 Volt (220 Volt im Hafen).
Ausstattung mit Beiboot, Schwimmwesten, Funkgerät, Musikanlage, Salon, Sonnendeck, Schwimmbrille, Schnorchelset, Schwimmflossen. 3 - 4 Crewmitglieder.

Blaue Reise - Im Golf von Gökova

Eine Blaue Reise im Golf von Gökova führt Sie durch eines der schönsten Gebiete des Mittelmeers. Mehr als 60 traumhafte Buchten erwarten den Besucher.

Wenn Sie eine Blaue Reise im Golf von Gökova unternehmen, erleben Sie einen besonders malerischen Teil des türkischen Mittelmeers aus der Perspektive des Wassers. An Bord eines hervorragend ausgestatteten Kreuzfahrtschiffs stechen Sie in Bodrum im Südwesten der Türkei in See und besuchen etliche verschiedene Ziele entlang des Golfs von Gökova. Bei den einzelnen Stopps, die das Schiff auf seiner Reise macht, haben Sie die Möglichkeit, historische Sehenswürdigkeiten zu besuchen, in den Fluten des türkisblauen Mittelmeers zu schwimmen und sich beim Wassersport zu vergnügen.
weiterlesen
Erster Teil der Blauen Reise durch Gökova - von der Heremten Bucht nach Karacasögüt
Von Bodrum aus führt die Blaue Reise durch den Golf von Gökova zunächst nach Osten. Dort ist das erste Reiseziel die Alakisla Bucht. Am Strand lockt eine byzantinische Ruine zu einer Besichtigung und im warmen Wasser der Bucht macht auch ein erstes Bad auf Ihrer Reise Freude. Von hier aus geht die Fahrt nach Cökertme weiter. Das romantische Fischerdorf bietet Möglichkeiten zum Bummeln am Hafen. Zahlreiche Geschäfte laden ein zum Stöbern. Am nächsten Morgen geht die Seereise weiter zum Fischerdorf Karacasögüt, wo Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug an Land haben und eine herrliche Waldlandschaft durchwandern können. Ein weiteres Ziel auf der Blauen Reise durch Gökova ist der Leuchtturm von Tuzla. Das Gebäude stammt aus dem 13. Jahrhundert und weist heute wie einst den Seefahrern Ihren Weg. Genießen Sie auch die Einkehr in einem der Fischrestaurants der Stadt, die unter Urlaubern einigen Ruhm erworben haben. Ein weiterer Stopp führt Sie zum "Englischen Hafen". Seinen Namen erhielt er von den englischen Kriegsschiffen, die hier im Zweiten Weltkrieg stationiert waren und der eher eine Bucht, als ein Hafen ist.

Rückfahrt auf der Blauen Reise im Golf von Gökova über die Sedir Insel
Die Sedir Insel ist ein Ziel auf Ihrer Blauen Reise durch Gökova, an dem Sie einen langen weißen Sandstrand genießen können. Im östlichen Teil der Insel bewundern Sie Ruinen, die noch aus der Römerzeit stammen. Besonders sehenswert ist das Amphitheater, das noch sehr gut erhalten ist. Zu den beliebtesten Zielen auf der Insel gehört die Boncuk Bucht, die etwa neun Kilometer vom Hafenort Camli entfernt ist. Hier finden Sie einen abgeschiedenen Strand vor, der mit kristallklarem Wasser zum Schwimmen und Tauchen einlädt.

Bei einem Stopp in Löngöz erleben Sie eine malerische Bucht, die von bewaldeten Hügeln umgeben ist, die bis an den Wasserrand abfallen. Genießen Sie die friedvolle Abgeschiedenheit dieser unberührten Naturlandschaft, bevor die Blaue Reise durch Gökova nach Bodrum zurückgeht.

Ein Besuch in Bodrum nach der Blauen Reise durch Gökova
Nach Abschluss der Blauen Reise durch Gökova können Sie noch einige Tage Urlaub in Bodrum machen. Die Stadt ist ein beliebtes Ferienziel an der türkischen Küste und Sie finden hier sowohl historische Sehenswürdigkeiten als auch angesagte Discos und elegante Restaurants. Nach der Blauen Reise durch Gökova können Sie in Bodrum auch ausgezeichnet Einkäufe erledigen und von den zahlreichen Geschäften mit einem kunsthandwerklichen Angebot profitieren. Nicht umsonst wird Bodrum heute gerne als das St. Tropez der Türkei bezeichnet.
weniger
Weiteres von ÖGER TOURS
<
  • ÖGER TOURS Kataloge
    ÖGER TOURS Kataloge
    Hier geht es zu unseren aktuellen Katalogen. Durchstöbern Sie diese online oder bestellen Sie einfach!
    Wir schicken Ihnen unsere Kataloge kostenlos nach Hause.
     
  • Reiseziele ÖGER TOURS
    Länderinfo
    In unseren Zielgebieten lassen sich Strandurlaub, Sport und Kultur spielend miteinander verbinden.
    Entdecken Sie unsere Reisevielfalt mit bewährter ÖGER TOURS-Qualität.
     
  • Incentive Reisen
    Incentive Reisen
    Wir bieten Incentive Reisen auf höchstem Niveau mit professioneller Betreuung durch einen ständigen Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise.
     
  • Veranstaltungskalender Türkei
    Veranstaltungskalender
    Neben mediterranem Klima, Sonne, Strand und Natur hat die Türkei ganzjährig zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zu bieten wie Theater-, Ballett und Konzertaufführungen, aber auch Ausstellungen und Musicals.