Blaue Reise Lykische Küste

Genießen Sie die schöne Küstenlandschaft westlich von Kemer ganz entspannt an Bord einer typischen Gulet

Blaue Reise - Lykische Küste ab/bis Antalya oder Kemer

Reiseroute

Reiseverlauf - Blaue Reise Lykische Küste

1. Tag: Kemer oder Antalya
Einschiffung im Hafen von Antalya oder Kemer, Begrüßung und Informationen zu Ihrer Blauen Reise. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Olympos – Adrasan
Nach dem Frühstück schippern Sie zum Naturschutzpark Olympos. Sie besuchen die antike Stadt. Gelegenheit zum ersten Bad im Meer und - mit etwas Glück - zur Beobachtung von Meeresschildkröten. Weiterfahrt zur malerischen Bucht von Adrasan mit ihrem flach abfallenden Sandstrand. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Simena – Kekova – Gökkaya
Morgens Fahrt weiter nach Simena zur Stadtbesichtigung mit Burg und Theater. Nach dem Mittagsessen Weiterfahrt zur Halbinsel Kekova, zu den Resten einer versunkenen Stadt. Abendessen und Übernachtung an Bord in der ruhigen Bucht von Gökkaya.
weiterlesen
4. Tag: Gökkaya – Ücagiz
Heute entspannen Sie auf dem Sonnendeck, während die schöne Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Am Nachmittag Gelegenheit zu einer erfrischenden Badepause im kristallklaren Wasser. Abendessen und Übernachtung in der Bucht des Fischerdörfchens Ücagiz.

5. Tag: Cayagzi – Myra
Abfahrt nach dem Frühstück. Nachmittags gehen Sie in der malerischen Bucht Cayagzi vor Anker. Gelegenheit zur Besichtigung der antiken Ruinen und Felsengräber und der St. Nikolaus-Kirche in Myra (fakultativ/nicht inklusive). Abendessen und Übernachtung im Hafen von Myra.

6. Tag: Porto Ceneviz – Sazak – Phaselis
Frühmorgens nehmen Sie Kurs auf die von Steilfelsen eingerahmte „Bucht der Genueser” oder die Bucht von Sazak. Badepause. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zur Hafenstadt Phaselis. Gelegenheit zur Besichtigung der antiken Stätte mit Agora, Bädern, Theater und Akropolis (fakultativ/nicht inklusive) oder zum Schwimmen. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Alacasu – Ayisigi – Kemer
Der letzte Tag Ihrer Reise ist nur der Entspannung gewidmet. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft, schwimmen Sie im klaren Wasser oder sonnen Sie sich an Deck. Mittagessen in der Bucht von Ayisigi. Rückfahrt zum Yachthafen von Kemer. Abendessen und Übernachtung an Bord.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Abreise. Bei Buchung einer Pauschalreise Transfer zum Flughafen und Rückflug. Möglichkeit zu einem Verlängerungsaufenthalt an der Türkischen Riviera.
weniger
Termine & Preise
Abreise wöchentlich samstags und sonntags vom 21.4.18 bis 28.10.18

1 Woche/VP im DK

Unsere Leistungen:
• Flug nach Antalya und zurück
• 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine (Dusche/WC)
• Wahlweise Vollpension oder All Inclusive
• Transfer Flughafen - Yachthafen - Flughafen
• Transfers und Eintrittsgelder laut Programm

Highlights
Entdecken Sie mit der Gulet ohne Stress und Hektik die schönsten Orte entlang der Lykischen Küste, schwimmen und schnorcheln Sie in einsamen kleinen Buchten und lassen Sie sich abends vom Schaukeln der Wellen in den Schlaf wiegen.

Hinweise:
• Die Verpflegung an Bord ist Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen als Menü, Getränke an Bord sind nicht inklusive - Barzahlung in TL) mit landestypischer Küche oder All Inclusive (Vollpension, Erfrischungsgetränke und lokale Alkoholika von 10.30 Uhr bis 22.30 Uhr)
• Mindestteilnehmerzahl für Abreise am Montag:6 Personen.
• Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann ÖGER TOURS die Rundreise spätestens 28 Tage vor Abreise umbuchen oder stornieren

Auf einem Gulet reisen - Die Lykische Küste entlang segeln

Bei Reisen, auf einem Gulet genannten türkischen Segelschiff, entlang der Lykischen Küste entdecken Sie einige der schönsten antiken Stätten in der Türkei.

Entlang der gesamten Lykischen Küste, können Sie Angebote für Reisen auf einem Gulet finden. Ein Gulet ist ein für die Türkei typisches Segelboot. Das Schiff wird grundsätzlich aus Holz gefertigt und besteht aus zwei Masten sowie einem zusätzlichen Motor, der das Gefährt bei Windstille vorantreibt. Schon in der Antike konnte man die dickbäuchigen Holzschiffe in der Ägäis um Bodrum und Marmaris segeln sehen – zu jener Zeit selbstverständlich ohne zusätzlichen Dieselantrieb. Mittlerweile haben sich die Gulets zu echten Highlights auf Reisen an die Lykische Küste entwickelt.
weiterlesen
Mit dem Gulet auf dem Mittelmeer reisen
Ihre Blaue Reise auf einem Gulet führt Sie an der Türkischen Riviera entlang und beginnt in der Regel an Orten wie Antalya oder Kemer. Antalya ist dabei vor allem angesichts des nahe gelegenen internationalen Flughafens als Startpunkt interessant. Hier landen viele der Ferienflieger aus Deutschland, von denen es zumeist erst einmal in das Hotel geht. Im Hafen von Antalya besteigen Sie anschließend ein Gulet und reisen weiter gen Süden.

Auf der Tour wird beispielsweise in Kemer angelegt, von wo aus Sie Städte wie Phaselis entdecken können. Im Nationalpark Olimpos Beydaglan gelegen, befinden sich hier zahlreiche ehemalige Prachtstraßen der Antike, Agoren, Theater, Thermen und Hafenmauern sowie Überreste aus der byzantinischen Zeit. Weiter südlich führt Sie Ihre Reise auf einem Gulet nach Olympos, welches ebenfalls zu den großen Attraktionen an der Lykischen Küste zählt. Vom Hafen werden sie zu den hellenistischen und römischen Ruinen gebracht, die zum großen Teil aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. stammen. Sehenswert sind dabei insbesondere die alten Grabmäler und die Ruinen der byzantinischen Basilika.

Historische Stätten an der Lykischen Küste
Nach Olympos, machen die Gulets auf Reisen an der Lykischen Küste in Adrasan einen Halt. Die sich in dem Ort ausbreitende zwei Kilometer lange Badebucht ist ideal für einen kurzen Strandaufenthalt mit Aktivitäten wie Jetski, Wasserski oder Surfen. Praktische Verleihe für das passende Sportgerät sind am Ufer vorhanden. Die drei der Stadt vorgelagerten Inseln „Üc Adalar“ gehören dabei zu den namhafteren Tauchgebieten an der Türkischen Riviera. Interessant ist auf Reisen mit dem Gulet in der Türkei außerdem der Ort Simena. Auf dessen Resten wurde die moderne Stadt Kaleköy erbaut. Hier finden Forscher bis heute antike Münzen aus dem 4. Jahrhundert vor Christus. Die alte Kreuzfahrerburg hoch auf den Klippen über dem Ort wurde einst von den Johannitern im 16. Jahrhundert errichtet.
Im Anschluss an Simena, reisen Sie auf dem Gulet nach Myra, das international als Wallfahrtsort für den heiligen Nikolaus von Myra bekannt ist. Aus der Antike sind die Felsengräber und das römische Theater erhalten geblieben. Sehenswert ist außerdem der historische Hafen, der sich in der Bucht von Cayagzi befindet. Der Legende nach, wechselte der Apostel Paulus auf seiner Reise nach Rom hier sein Schiff. Nach Myra geht es dann in entpannten Etappen über Ceneviz, Phaselis und Kemer zurück nach Antalya – vollbepackt mit neuen Eindrücken von der malerischen Lykischen Küste, die einen großen Teil europäischer Urgeschichte lokal vereint.
weniger

Weitere Blaue Reisen entlang der schönsten Küsten der Türkei

Weiteres von ÖGER TOURS

<
  • Gulet
    Blaue Reisen Türkei
    Entdecken Sie hier weitere Blaue Reisen in der Türkei

  • ÖGER TOURS Kataloge
    ÖGER TOURS Kataloge
    Hier geht es zu unseren aktuellen Katalogen. Durchstöbern Sie diese online oder bestellen Sie einfach!
    Wir schicken Ihnen unsere Kataloge kostenlos nach Hause.
     
  • Veranstaltungskalender Türkei
    Veranstaltungskalender
    Neben mediterranem Klima, Sonne, Strand und Natur hat die Türkei ganzjährig zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zu bieten wie Theater-, Ballett und Konzertaufführungen, aber auch Ausstellungen und Musicals.
     
  • Reiseziele ÖGER TOURS
    Länderinfo
    In unseren Zielgebieten lassen sich Strandurlaub, Sport und Kultur spielend miteinander verbinden.
    Entdecken Sie unsere Reisevielfalt mit bewährter ÖGER TOURS-Qualität.
     
  • Incentive Reisen
    Incentive Reisen
    Wir bieten Incentive Reisen auf höchstem Niveau mit professioneller Betreuung durch einen ständigen Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise.