Thermalbäder und -hotels

Thermalbäder und -hotels in der Türkei

Die Türkei gehört mit über 1300 Thermalquellen zu den sieben thermalreichsten Ländern der Welt. Schon in der Antike war die gesundheitsfördernde Wirkung der Thermalquellen bekannt und genutzt, zum Beispiel im heutigen Pamukkale. Einen Auszug der verschiedensten Thermalbäder, die oft auf bestimmte Behandlungen spezialisiert sind, finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die aufgelisteten Hotels (mit Ausnahme des Balcova Thermal Hotels nicht über ÖGER TOURS buchbar sind).
 
Name
 
Gazlıgöl/Ayfon
 
Behandlungen
 
Behandlungen von orthopädischen und neurologischen Beschwerden, Rheumatismus, Hautkrankheiten, Gynäkologische Beschwerden
 
Adresse/Kontakt
 
Güral Afyon Wellness & Convention
İzmir Karayolu 7. Km. / AFYON
Tel: + 90 272 220 22 22
http://www.guralafyon.com/en/
 
Sandıklı Hüdai Kaplıcaları/Sandikli
 
Behandlungen von Rheumatismus, Rheumatoid Arthritis, Neuritis, Tendinitis, Arthrose, Lähmungen, Gynäkologische Beschwerden, Nierensteine, Hautkrankheiten.
 
Hüdai Kaplıcaları MevkiSandıklı Merkez/AfyonkarahisarTel. +90 272 535 7300www.hudai.sandikli.bel.tr/?s=kaplicalar
 
Kızılcahamam Kaplıcaları/Ankara
 
Behandlungen von Rheumatismus, Lähmungen, Sportverletzungen, Neurologische Beschwerden
 
Soğuksu Cad. Kızılcahamam
06890 Kızılcahamam/Ankara
Tel :+90 312 736 16 48
www.kizilcahamam.bel.tr
 
Haymana/Ankara
 
Behandlungen von Rheumatismus und Arthrose, Lähmungen, Atemwegsbeschwerden, Asthma uns Bronchitis, Hautkrankheiten, Nierensteine,orthopädische und neurologische Beschwerden, Bluthochdruck,Gynäkologische Beschwerden.
 
Çaldağ Mah. Gedik Yolu Cad. No:32
Haymana, 06830 Ankara Province
Tel: +90 312 658 3434
www.doktorunoteli.com
 
Gönen
 
Behandlungen von Gesichtslähmungen, orthopädischen und neurologischen Beschwerden, Arthrose, Rheumatismus, bei Erkrankung des Muskel Skelett Systems
 
Cumhuriyet Mah. Zafer Meydanı Zafer İşhanı No:7/33
Kızılay ANKARA
Tel: +90 444 28 84
www.gonenthermal.com
 
Bolu Thermal
 
Behandlungen von Rheumatismus, Hautkrankheiten, Durchblutung, Atemwegsbeschwerden, Harnwegsbeschwerden, Gynäkologische Beschwerden, Arthrose.
 
Bolu Termal Otel
Karacasu Beldesi
14800 Bolu
Tel: +90 374 262 8472
www.bolutermalotel.com
 
Cekirge Termal/Bursa
 
Behandlungen von Rheumatismus, Gynäkologische Beschwerden
 
Yildiz Otel Termal
Çekirge Mh.Selvinaz Cad.No:1
16070 Bursa
www.yildizotel.com.tr
 
Oylat/Inegöl
 
Behandlungen von Rheumatismus, orthopädische und neurologische Beschwerden, Gynäkologische Beschwerden, Lähmungen, Nierensteine, Hautkrankheiten
 
Güven Otel
Hilmiye Köyü Oylat Kaplicalari,
16400 İnegöl
Tel: +90 224 733 1100
www.oylat.com.tr
 
Karahayıt Rotes Wasser/Denizli
 
Behandlungen von orthopädischen und neurologischen Beschwerden, Rheumatismus, Hautkrankheiten, Bluthochdruck, Krampfader und Hämorrhoiden.Durch Trunk erfolgreiche Wirkung bei Gastritis, Magengeschwür und chronische Verstopfungen.
 
Pam Thermal Hotel
Karahayit Kasabasi Pamukkale
Denizli, Pamukkale
Tel: +90 258 271 4140
www.pamthermal.com
 
Balcova
Behandlungen von orthopädischen und neurologischen Beschwerden, Rheumatismus, Sportverletzungen
Balcova Termal Otel
Vali Hüseyin Öğütcen Cd. No:2
35330, Balçova - İZMİR
Tel: +90 232 259 01 02
www.balcovatermal.com

Thermalbäder in der Türkei - Entspannung pur genießen

Rund um den Uludag, in der Region von Ankara und im Süden der Türkei können Sie sich in verschiedenen Thermalbädern mit exklusiven Wellnessangeboten entspannen.

In der Türkei können Sie nicht nur Ihren Urlaub entspannt am Strand verbringen, sondern auch in aller Ruhe Wellness in einem der Thermalbäder des Landes genießen. 1.300 Thermalquellen gibt es in der Türkei insgesamt. Bereits in der Antike waren viele dieser gesundheitsfördernden Wasser bekannt und wurden entsprechend von den Römern und Byzantinern zum Baden genutzt. Moderne Hotels und Wellnesseinrichtungen führen diese Tradition weiter und verbinden Sie mit türkischen Badetechniken wie dem Hamam.
Mehr anzeigen
Thermalbäder in der Türkei: Wellness im Urlaub genießen
Eine stattliche Anzahl an Thermalbädern werden Sie rund um die Hauptstadt Ankara finden. So sprudelt in der Ortschaft Kizilcaham mineralhaltiges Wasser aus dem Erdboden. Kehren Sie hier in eines der verschiedenen Spas ein, die Ihnen neben Bädertherapien auch Massagen, Behandlungen gegen Rheuma und türkische Hamam-Anwendungen offerieren. Zudem werden Schönheitstherapien und Peelings angeboten. In der Region Ankara sind außerdem Haymana und Kizilay interessante Ausflugsziele, um bei Mineralbädern die Gesundheit zu fördern.

Badekultur an der Küste
Wenn Sie Ihren Urlaub an der Türkischen Riviera verbringen, sind Side und Manavgat eine gute Wahl, um in einem der Thermalbäder einzukehren. Manavgat ist beispielsweise einer der Hotspots für Liebhaber von Wellness und Erholung. Mehrere Hotels und Hamams bieten Ihnen hier verschiedene Entspannungstherapien an. Bemerkenswert ist das historische Badehaus, das bereits von außen aufgrund seiner osmanischen Kuppelarchitektur begeistert.

Thermalbäder in der Region Bursa
Auch in Bursa, einer 2-Millionen-Metropole südlich von Istanbul, können Sie verschiedene Thermalbäder finden. Diese sprießen insbesondere am Uludag, einem 2.542 Meter hohen Berg, aus dem Boden, der gleichzeitig das wohl bekannteste Wintersportresort der Türkei ist. Mit der Seilbahn können Sie zum Gipfel aufbrechen und bei frischer Höhenluft einen Blick über die Region werfen. Im Ortsteil Cekirge in Bursa haben sich die meisten Thermalbäder des Ortes angesiedelt, die bereits von der byzantinischen Kaiserin Theodora zur Erholung genutzt wurden. In der näheren Umgebung von Bursa ist außerdem die Stadt Inegöl ein Highlight für Wellnessurlauber. Direkt am Uludag und auf dem Weg nach Eskisehir gelegen, verfügt der Ort über verschiedene Badeeinrichtungen, in denen Sie Gesundheitsanwendungen genauso genießen können, wie einfache Massagen zur Entspannung. Etwa fünf Stunden südlich von Bursa bietet Ihnen auch Izmir, das beschauliche Hafenstädtchen an der türkischen Ägäis, Wellness pur. Empfehlenswert ist hier speziell Balcova, das neben ausgezeichneten Sportmöglichkeiten auch Thermalbäder besitzt.

Pamukkale: bizarre Salzgebilde und Wellnesskuren
Von Denizli aus sind es nur noch wenige Autominuten zu den bizarren Kalkterrassen von Pamukkale. Durch das mineralhaltige Quellwasser, das hier aus dem Bode schießt, lagern sich immer wieder neue Kalkgebilde ab, welche sich zu außergewöhnlichen Säulen anhäufen. Die Besichtigung der Attraktion wird meistens mit einem Besuch der antiken griechischen Stadt Hierapolis und ihrer Nekropole sowie mit Wellness in einer der Thermen vor Ort verbunden. Größerer Bekanntheit erfreut sich beispielsweise das Kurzentrum Pamthermal mit Dampfbad, Sauna, Hamam und Jacuzzi. Die angewendeten Wasser kommen direkt aus den Quellen von Pamukkale und gelten als besonders reich an verschiedenen Mineralstoffen. Alternativ können Sie sich hier auch einer Schlammkur widmen, welche reinigend und verjüngend auf die Haut wirkt.
 
weniger