Brückentage nutzen – Zeit für eine Türkei- oder Orientreise mit ÖGER TOURS

Ein verlängertes Wochenende, vielleicht sogar eine komplett freie Woche genießen, ohne viele Urlaubstage zu investieren – Brückentage sind Ihre Gelegenheit, sich den Traum von der Städtereise nach Istanbul oder Marrakesch, vom Kurzurlaub an der Türkischen Riviera oder der Türkischen Ägäis zu erfüllen. Nur ein Urlaubstag genügt, schon haben Sie über Christi Himmelfahrt vier Tage am Stück frei und finden mit ÖGER TOURS, Ihrem Spezialisten für Türkei- und Orientreisen, das passende Angebot für Ihr Traumziel.
weiterlesen
Während Ihnen der Tag der Deutschen Einheit jedes Jahr um den 3. Oktober Brückentage schenkt, ermöglicht Ihnen die Kombination aus Pfingsten und Fronleichnam eine zweiwöchige Reise, für die Sie im Optimalfall lediglich acht Tage frei nehmen müssen. Buchen Sie mit ÖGER TOURS Ihren Urlaub in Side, Antalya oder Bodrum und genießen Sie mit Ihrer Familie, Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin dank sinnvoll genutzter Brückentage die Sonne und traumhaften Strände der Türkei.

Brückentags-Reise über Weihnachten und Neujahr oder Ostern

Ostern ist Ihre Konstante. Das genaue Datum variiert, dennoch erhalten Sie jedes Jahr rund um Karfreitag und Ostermontag je vier Brückentage. Heißt für Sie: acht genommene Urlaubstage haben das Potenzial für eine 16-tägige Reise in die Türkei, nach Marokko oder Tunesien. Noch besser kann es rund um Weihnachten und Silvester laufen. Liegt Heiligabend auf einem Montag, müssen Sie im Optimalfall nur sechs Urlaubstage investieren, um 16 Tage am Stück auf Reisen gehen zu können. Denn viele Firmen rechnen für Heiligabend und den 31. Dezember nur einen halben Arbeitstag an. Wie wäre es mit einem nach-weihnachtlichen Shopping-Ausflug nach Istanbul, in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Abu Dhabi oder Dubai? Nutzen Sie mit ÖGER TOURS Ihre Brückentage für Ihren persönlichen Traumurlaub in der Türkei oder im Orient.
weniger

Übersicht der Brücken- und Feiertage 2018 - Wenige Urlaubstage für viel Urlaub: