Skip to main content

Belek

Die Region Belek mit ihren ausgedehnten Pinienwäldern hat sich in der Golfwelt längst einen Namen gemacht. 1994 wurde mit dem National Golf Club Antalya der erste Golfplatz eröffnet, heute gibt es 18 hochkarätige Anlagen mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften, sogar einen Links-Golfplatz, wie man sie vor allem aus Großbritannien kennt: Lykia Links Golf ganz im Osten der Region. Für die Bequemlichkeit der Golfurlauber sorgen luxuriöse 5-Sterne-Hotels, die insbesondere für ihre Wellnesseinrichtungen und Spas bekannt geworden sind und häufig über einen eigenen Golfplatz verfügen.

Mit der Gloria Sports Arena entstand 2015 in Belek das größte private Sportzentrum Europas. Pinien- und Eukalyptusduft, Stille sowie der größtenteils grobsandige lange Strand tragen zu einem erholsamen Urlaub in Belek bei. Auch Nicht-Golfer und Familien haben hier ihren Spaß in großen Poolanlagen, Aqua- und Freizeitparks (wie z. B. dem „Land of Legends“) und beim Wassersport. Im modernen Ferienort Belek sind Geschäfte, Cafés und Restaurants zu finden. Ein weiterer Pluspunkt ist die Lage von Belek, nur ca 30 km von Antalya entfernt.

Belek

Luxus & Family

Belek

Hoteleigener Sandstrand