Nordic Walking im Türkei Urlaub

Nordic Walking in der Türkei - verbinden Sie Strandurlaub mit Aktivitäten

Die Trendsportart Nordic Walking hat auch die Türkei erreicht. Gesundheit und Ganzkörpertraining stehen hierbei im Vordergrund. Ob Sie nun Ihre Stöcke mitbringen und sich Gruppen in den Hotels anschließen oder das Walken erst erlernen möchten. Nordic Walking läßt sich bestens im Urlaub trainieren.
Wandern Türkei
Wandern

Aktiv im Urlaub - Mit unseren geführten Wanderreisen entdecken Sie die Naturschönheiten der Türkei.

Nordic Walking – Fit von Kopf bis Fuß beim Aktivurlaub

Nordic Walking ist die Trendsportart schlechthin. Und das gilt natürlich auch für den Aktivurlaub. Etwa jeder fünfte Deutsche geht mittlerweile sportlich "am Stock". Besonders beliebt ist die nordische Art zu gehen bei Frauen über 50 und bei (Wieder-)Einsteigern in sportliche Bewegung. Und das mit gutem Grund: Beim Nordic Walking kommen alle Muskeln in Schwung, Herz, Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt. Die sanfte Ausdauersportart hilft zudem gegen Bluthochdruck und Diabetes. Außerdem ist das Verletzungsrisiko dieser Outdoor-Sportart sehr gering. Auch wenn der Sport, wie der Name schon verrät, aus Skandinavien stammt, lassen sich die Stöcke ganz vorzüglich bei einem Aktivurlaub in der Türkei schwingen. Zum Beispiel ganz entspannt am Strand oder bei einem Wanderausflug in die nähere Umgebung. Nach der gesunden Bewegung, die den ganzen Organismus anregt, können Sie anschließend am Strand in der Sonne liegen oder im Spa entspannen und es sich so richtig gut gehen lassen.
weiterlesen

Aktivurlaub in der Türkei

Nordic Walking ist die perfekte Sportart für einen Aktivurlaub in der Türkei. Passionierte Walker haben ihre Stöcke ohnehin in jedem Urlaub dabei. Für Flugreisen haben sich Teleskop-Stöcke bewährt, die sich auf ein kleines Packmaß zusammenschieben lassen. Sie können aber auch Stöcke im Hotel leihen. In den Badeorten an der Türkischen Riviera finden sich mittlerweile ausgewiesene Walkingstrecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Beste Bedingungen zum Walken finden Sie zudem entlang der Sandstrände. Positiver Nebeneffekt des schnellen Stockschwungs: Nordic Walking hilft beim Abnehmen. Wer mit einer Geschwindigkeit von 6 km/h walkt, verbrennt in der Stunde rund 400 Kilokalorien. So können Sie sich das vorzügliche türkische Essen in den Hotel-Restaurants ohne Reue schmecken lassen. Noch mehr Aktivurlaub gewünscht? Neben Nordic Walking finden Sie in der Türkei viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten in und am Wasser, wie zum Beispiel Tauchen. Auch Golf und Tennis sind beliebte Sportarten im Aktivurlaub.
weniger