Hoteltipps für Golfurlaub in der Türkei:

Weltklasse-Plätze mit Charakter

LykiaLinks Golf Club
Der LykiaLinks Golfplatz in Denizyaka wurde vom Golfplatzarchitekten Peter Dye gestaltet. Der für Links-Golfplätze typische Seewind stellt selbst noch fortgeschrittene Golfer vor eine ungeahnte Herausforderung. Die Bahnen erfordern spielerisches Geschick. Weitere Merkmale sind gesteppte Fairways, die an schottische Golfplätze erinnern, und den Greens vorgelagerte Pot Bunker.

Gloria Golf Club
Der von Kiefern und Pinien umgebene Golfclub wurde von dem berühmten französischen Golfdesigner Michael Gayon angelegt und am 1.9.1997 eröffnet. Im Gloria Golf Club haben unter anderem berühmte Golfspieler wie Tommy Horten und Brian Hugget gespielt. Auf dem „Old Course“, dem „New Course“ und dem 9-Loch-“Verde Course“ verlaufen die Bahnen unter alten Bäumen.

National Golf Club Antalya
Der 18-Loch-Championship-Platz, konzipiert von dem Ryder Cup- und Weltklassespieler David Feherty, wurde im Jahre 1994 eröffnet. Die vielen Eukalyptusbäume und Pinien prägen das Bild der großzügigen Anlage. Sie ist mit größtenteils engen Fairways sowie 7 Teichen sehr abwechslungsreich und fair.

Antalya Golf Club
Der Antalya Golf Club besteht aus zwei anspruchsvollen 18-Loch-Golfplätzen, die vom European Golf Design unter der Leitung vom Tour Professional David Jones entworfen wurden. Beide Plätze liegen landschaftlich reizvoll mitten im Wald von Belek und sind geschickt in die Natur integriert.

Carya Golf Club Belek
Der im Oktober 2008 eröffnete Golf-Club verläuft in den Sanddünen der Belek-Region, teilweise in sehr dich‑tem Pinien- und Eukalyptuswald. Durch seine Landschaftsgestalt und seine Bepflanzung mit Heidesträuchern stellt der Platz hohe Anforderungen an die Spielstrategie.

Cornelia Golf Club
Der Cornelia Golf Club besteht aus drei miteinander kombinierbaren 9-Loch-Plätzen: The KING Course, The QUEEN Course und The PRINCE Course. Die Bahnen verlaufen unter Pinien auf einem hügeligen Gelände und sind sehr anspruchsvoll. Die zahlreichen Seen erhöhen zusätzlich den Schwierigkeitsgrad des Platzes.

Titanic Golf Club
Das weitläufige, 130 ha große Gelände wurde von dem englischen Hawtree-Golfarchitekten konzipiert. Der erste 27-Loch-Golfplatz in Belek besteht aus 3 verschiedenen landschaftstypischen und kombinierbaren 9-Loch-Plätzen. Sehr reizvoll ist der Spielbahnverlauf zwischen Pinien, Eukalyptusbäumen, Flüssen und teilweise schilfbewachsenen Seen.

Sueno Golf Club
Der Sueno Golf Club wurde im Oktober 2007 eröffnet und besteht aus den 18-Loch-Championship-Plätzen „Pines“ und „Dunes“. Der Platz „Dunes“ in den Sanddünen der Region hat lange und schmale Fairways. Die Fairways von „Pines“ sind noch länger, schmaler und schwieriger und sind damit sowohl für Golfer jeder Spielstärke eine Herausforderung.

The Montgomerie Maxx Royal Golf Club
Als Designer dieses Golfplatzes konnte der Schotte Colin Montgomerie gewonnen werden. Die gewundenen Bahnen des 104 ha großen Platzes verlaufen in einer Landschaft aus Pinienwald und Sanddünen. Eine besondere Herausforderung stellen die Wasserhindernisse vor dem Clubhaus dar.


Golfzimmer Sommer 2019 [PDF]

Greenfeepreise Sommer 2019 [PDF]

Golfzimmer Winter 2018/19 [PDF]

Greenfeepreise Winter 2018/19 [PDF]

Startzeitenreservierung [PDF]
(nur bei bereits bestehender Buchung über den Veranstalter ÖGER TOURS)


Wichtiger Hinweis:
Auf www.oeger.de bieten wir Ihnen auch Golfhotels von anderen Veranstaltern an.

Greenfee-Pakete sind über unser Service-Center buchbar:
golfurlaub(at)thomascook.de

Wir wünschen Ihnen einen guten Abschlag und einen schönen Aufenthalt!

Ihr ÖGER TOURS - Golfteam
Golf-FAQs

Reservierung Startzeiten
Bei der Buchung eines Golfpakets übernimmt ÖGER TOURS gerne die Reservierung der Startzeiten für Sie. Besonders in Spitzenzeiten kann es zu Engpässen kommen, deshalb ist eine frühzeitige Reservierung erforderlich. Bitte geben Sie Ihren Startzeitenwunsch in Ihrem jeweiligen Reisebüro oder bei unserer Golf-Abteilung an. Nutzen Sie dafür unser Startzeitenformular.

Voucher für gebuchte Greenfee-Pakete
Buchen Sie ein Greenfee-Paket (S-Nr.), so erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen einen Voucher für die Greenfees. Ihre gewünschten Startzeiten melden Sie bitte an unter golfurlaub(at)thomascook.de.
Die bestätigten Startzeiten erhalten Sie von unserem Golf Service-Center.

Ihr Handicap ist über der Golfplatzanforderung? Für uns keine Frage!
Auf allen Golfplätzen in der Region Belek in der Türkei gibt es eine Handicapvorgabe i. d. R. von -36 für Damen und -28 für Herren. Einzige Ausnahme ist der 9-Loch Golfplatz des Hotels Gloria Verde wo Sie auch mit Hcp -54 spielen dürfen.

Diese Vorgaben sind von den Clubs gegeben, um bei Hochsaisonzeiten einen gleichmäßigen Spielfluss auf den Plätzen zu gewährleisten.Nichtsdestotrotz versuchen wir gerne für Spieler mit einem höheren Hcp Startzeiten bestätigt zu bekommen.
Viele Golfplätze vergeben dann späte Abschlagzeiten, d.h. Sie gehen möglicherweise mit einer der letzten Abschlagzeit des Tages auf den Platz. Wir möchten Sie daher im Vorfeld, auch im Namen der Golfplätze, um Verständnis bitten.

Bitte nutzen Sie unser Onlineformular oder schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage an
golfurlaub(at)thomascook.de

Rückerstattungen
Falls Sie ein Greenfee-Paket oder eine individuelle Golf-Buchung haben und, aus welchen Gründen auch immer, vor Ort nicht spielen können oder der Platz nicht bespielbar ist, gelten folgende Regelungen auf allen Golfplätzen: Keine Rückerstattung. Je nach Verfügbarkeit kann der Gast an einem anderen Tag spielen.

Stornobedingungen
Für Buchungen der ÖGER TOURS-Greenfee-Pakete gelten besondere Stornobedingungen. Ab 30 Tage vor Reise-Antritt betragen die Stornokosten 100% für alle Greenfee-Pakete. Alle anderen Leistungen (Flug - und Hotel ) unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ab 01.11.2016 betragen die Stornokosten 100% bei 90 Tagen vor Reiseantritt.

Änderungen
Aus organisatorischen Gründen ist es nicht immer möglich, bereits reservierte Tage, Abschlagzeiten und Golfclubs zu tauschen. Wir empfehlen eine frühzeitige Reservierung der Teetimes.

Transferkosten
Einige Greenfee-Pakete haben bereits den Shuttle zu den Golfplätzen inklusive.
Sofern der Transfer nicht inklusive ist, bieten wir einen Shuttle gegen Gebühr zu allen Golfplätzen an. Bitte melden Sie den Transfer mit Ihrer Startzeitenreservierung an.

Golfgepäck
Eine rechtzeitige Anmeldung des Golfgepäcks auf den Flügen ist in der Regel erforderlich und in Eigenregie direkt bei der jeweiligen Fluggesellschaft vorzunehmen. Aufgrund der limitierten Frachtkapazitäten muss die Gepäckbeförderung von der jeweiligen Fluggesellschaft bestätigt werden. Um Transportschäden zu vermeiden, ist die Beförderung von Sportgeräten nur in dafür geeigneter Transportverpackung bzw. Transportbehältnissen möglich. Eine Transportversicherung wird empfohlen. Bei einigen Fluggesellschaften ist ein Versicherungsnachweis notwendig.
Zur Anmeldung des Golfgepäcks für den Transfer vom Flughafen zum gebuchten Hotel und zurück (soweit in Ihrer Reisebuchung enthalten) für Einzelreisende und Gruppen bis einschließlich 9 Personen muss als entsprechende Sonderleistung für das jeweilige Zielgebiet gebucht werden. Wird diese nicht gebucht, kann der Transport des Golfgepäcks für den Transfer vom Flughafen zum/vom Hotel nicht garantiert werden. Die Sonderleistung läuft ggf. auf Anfrage und wird nach Kapazitätsprüfung bestätigt. Für Gruppen ab 10 Personen arrangiert die Gruppenabteilung von ÖGER Tours teilweise gegen Aufpreis gerne den Golfgepäcktransport im Ziel (Flughafen - Hotel - Flughafen). Sollten Sie den Transfer zum Hotel in Eigenregie (z. B. Mietwagen) oder einen Privat-Transfer (z. B. Taxitransfer über ÖGER Tours) gebucht haben, müssen Sie Ihr Golfgepäck nicht anmelden.

Unser exclusiver Partner

Hirzl
ÖGER TOURS hat sich für seine aktiven Golfurlauber eine ganz besondere Aufmerksamkeit überlegt:
Jeder Golfkunde, der eine Pauschalreise inklusive Greenfee-Paket in die Türkei bei ÖGER TOURS bucht, erhält vor seinem Reiseantritt einen hochwertigen Golfhandschuh der Firma HIRZL.
Golfer erfreuen sich über die exklusive HIRZL GRIPPP™ Technologie, für eine ultimative Griffigkeit beim Golfen, egal ob bei trockenen oder nassen Bedingungen. Weitere Informationen: www.hirzl.com

Weitere Urlaubsangebote von ÖGER TOURS