Gümüldür - Türkische Ägäis

Gümüldür - Endloses Blau und lange Strände

Das ehemalige Fischerdorf Gümüldür an der Ägäisküste zählt zu den Geheimtipps für erholsame Ferien. Das angenehme Klima, die schönen Sandstrände und die herrlichen Landschaften aus Olivenhainen, Zitrusplantagen und Kiefernwäldern bieten Ihnen einen unvergesslichen Anblick.

Urlaub in Gümüldür empfiehlt sich besonders für Gäste, die das Alltagsleben der Türkei näher kennen lernen möchten. In den kleinen Dörfern der Umgebung kann man noch das beschauliche Leben auf dem Lande beobachten. Die Nebenkosten hier sind besonders gering. Gümüldür liegt etwa 70 km von Izmir entfernt. Die ländliche Umgebung von Gümüldür mit seinen weiten und feinen Sandstränden zählt zu den jüngsten Feriengebieten in der Mittelägäis. Mit den vielen Buchten und breiten Mandarinenplantagen bietet Gümüldür eine schöne Landschaft und einen ruhigen Urlaub. Das Gebiet hat auch in der Hochsaison ein angenehmes Klima.

Ausflugstipps


Priene, Milet und Didyma
Fahrt zu drei Städten des Ionischen Bundes: Priene und Milet, einst blühende Hafenstädte, die mit der zunehmenden Verlandung durch die Schlamm-Massen des Mäander verfielen, und Didyma, berühmt für ihr Apollo-Heiligtum und eine bedeutende Orakelstätte.

Diesen und viele weitere Ausflüge sind über die ÖGER TOURS-Reiseleitung buchbar. Bitte informieren Sie sich auf dem Begrüßungs-Cocktail oder während der Sprechzeiten.

Sehenswertes


Teos
Teos ist etwa 20 km von Gümüldür entfernt. Teos ist eine antike ionische Siedlung aus dem 1. Jahrtausend v. Chr. und liegt beim Dorf S??ac?k. Von Teos sind noch Ruinen des Dionysostempels, wenige Reste des römischen Odeons und die Überbleibsel des griechischen Theaters zu sehen. Im Fischerdorf S??ac?k stehen Ruinen einer genuesischen Festung, die allerdings über Jahrhunderte als Steinbruch verwendet wurde.

Kolophon
Kolphon liegt 18 km von Gümüldür entfernt in De?irmendere. Von der einst mächtigen griechischen Stadt, deren Kriegsherren eine berühmte Reiterei, eine starke Flotte und gefürchtete Hundemeuten unterhielten, sind heute nur noch einige Fundamente und Mauerreste zu erkennen.

Notion
In Gümüldür direkt befinden sich antike Reste des antiken Ortes Notion, der Hafenstadt von Kolophon.

Klaros
Etwa 38 km entfernt liegt Klaros, das einstige Heiligtum zur Verehrung Apollos, dessen Orakel besonders zu römischen Zeiten großer Glauben geschenkt wurde. Erhalten sind zwei rechtwinklige aufeinander stoßende Gänge des Apollotempels, in dem die Priester aus der heiligen Quelle tranken, sowie Reste einer überdimensionalen Apollo-Statue.

Baden und Strände


Bademöglichkeiten und Strände in Gümüldür.
Gümüldür bietet 8 km Küstenabschnitt mit sehr schönen Sandstränden. Der Strand in der Nähe von Ahmetbeyli bietet feinen weißen Sand.

Restaurants in Gümüldür


Der Ferienort bietet einige Restaurants und Cafés. Empfehlenswert sind die Fischrestaurants.

Krankenhäuser


Im Notfall muss man ins 15 km entfernte Kusadasi fahren. In Kusadasi befinden sich jeweils ein staatliches und ein privates Krankenhaus.

Staatliches Krankenhaus Kusadasi
Adr.: Bayrakl? Dede Mevkii, Hülya Koçyi?it Blv.
Tel.: (0256) 618 24 14

Privates Krankenhaus Kusadasi
Adr.: Turkmen Mahallesi Ant Sokak
Tel.: (0256) 613 16 16, Fax.-20 83

Verkehrsverbindungen


Aus den Vor- und Nachbarorten ist das Zentrum mit mehreren Buslinien erreichbar.

Entfernungen von Gümüldür
Izmir: 70 km
Teos: 20 km
Ephesus: 10 km
Kusadasi: 15 km
Claros: 8 km

ÖT Reiseleitung


ÖGER TOURS Reiseleitung in Gümüldür

c/o Diana Travel
Riza Enter Cad. No 76
Torba /Bodrum
Tel.: (0252) 367 23 94
Fax :(0252) 367 18 06
Servicetelefon 24 Stunden
0090 242 340 40 60

Reiseangebote für die Türkei