Kusadasi - Kultururlaub an der Türkischen Ägäis

Kusadasi - Kulturelle Höhepunkte und schöne Natur

Das alte Scala Nova, ist ein reizvolles Städtchen mit einem großen, modernen Yachthafen. Die Stadt überblickt die schönste Bucht der Ägäis und scheint nur zum Vergnügen des Urlaubers geschaffen zu sein. Das im Kaleici-(Burg)-Quartier befindliche Vergnügungszentrum bietet rund um die Uhr Unterhaltung für jeden Geschmack.
weiterlesen
Kultururlaub: Kusadasi empfiehlt sich besonders für Reisende die am Besuch kultureller Freilichtstätten und berauschendem Nachtleben interessiert sind. Kusadasi ist ein bekannter Ferienort und liegt in einer weiten Bucht, die sich in viele Einzelbuchten auflöst. Das hügelige Hinterland und die gegenüberliegende griechische Insel Samos erhöhen den landschaftlichen Reiz. Kusadasi liegt sehr nahe an den antiken Stätten von Ephesus, Priene, Milet und Didyma. Hier steht eine Karawanserei aus dem 16. Jh. (jetzt ein Hotel). Auf der kleinen Taubeninsel ist eine osmanische Festung aus dem 15. Jh. gut erhalten. Kusadasi ist eine beliebte Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe.
weniger

Ausflugstipps


Priene, Milet und Didyma
Fahrt zu drei Städten des Ionischen Bundes: Priene und Milet, einst blühende Hafenstädte, die mit der zunehmenden Verlandung durch die Schlamm-Massen des Mäander verfielen, und Didyma, berühmt für ihr Apollo-Heiligtum und eine bedeutende Orakelstätte.

Diesen und viele weitere Ausflüge sind über die ÖGER TOURS-Reiseleitung buchbar. Bitte informieren Sie sich auf dem Begrüßungs-Cocktail oder während der Sprechzeiten.

Sehenswertes in Kusadasi


Den markantesten Punkt von Kusadasi bildet die vorgelagerte Vogelinsel mit dem genuesischen Kastell, das heute eine Diskothek und ein Café beherbergt. Von der Anhöhe über der Stadt hat man einen wunderbaren Blick über die Bucht mit dem großen Hafen und seinen weißen Kreuzfahrtschiffen sowie dem neu angelegten Yachthafen.

Ephesus
Zu den berühmtesten Städten der Ägäis gehört das 15 km entfernte Ephesus (Efes) bei Selçuk, unter den Römern eine der größten Städte der Antike. Ephesus umschließt alle Reichtümer der ionischen Kultur und beeinflusste in hohem Maße das damalige Gedankengut. Der Artemis-Tempel, eins der Sieben Weltwunder jener Zeit, weitere großartige Tempel, Statuen, Theater, Basare, Bibliotheken symbolisieren den einstigen Ruhm und Reichtum von Ephesus.

Burg
Auf der dem Hafen vorgelagerten Taubeninsel dienen Reste der osmanischen Burg, die im 19. Jh. über Vorgängerbauten errichtet wurde, als Ambiente für eine Café-Terrasse oder eine Disco. Diese Einrichtungen wechseln häufig, der Ausblick jedoch bleibt unverändert schön. Die Insel ist über einen Damm mit dem Festland verbunden.
weiterlesen
Öküz Mehmet Pasa Camii
Diese auch „Kale Camii“ genannte Moschee aus dem 17. Jh. ist die schönste von Ku?adas? und befindet sich in der Nähe des Hafens. Der Stifter war Großwesir des Sultans, von 1614 bis 1617. Auch ein Hamam und eine Karawanserei (heute ein Hotel) gehörten zum Moscheebereich.

Dorf Sirince
Eine schmale Landstraße führt von Selcuk durch eine idyllische Landschaft mit Feigen- und Mandarinenhainen und über mit Ölbäumen bedeckte Hänge in die Berge. Nach 8 km erreicht man Sirince, eines der reizvollsten Dörfer der ägäischen Region der Türkei. Die 850 Einwohner von Sirince sind Nachkommen türkischer Umsiedler, die 1924 ihre Heimat nahe Kavala, im griechischen Makedonien, verlassen mussten. Trotz der schnellen Entwicklung des Tourismus ist Sirince im Grunde noch ein Bauerndorf. Hier kann man traditionelle Gerichte schlemmen und sehr gut einkaufen. Probieren Sie unbedingt den berühmten Wein! Eine der größten Besonderheiten von Sirince ist die traditionelle Architektur, welche sich recht gut erhalten hat. Die Ortschaft steht seit 1980 unter Denkmalschutz.
weniger

Baden und Strände


Bademöglichkeiten und Strände in Kusadasi und Umgebung
Kusadasi bietet eine hohe Anzahl von großen und kleinen Stränden in der Umgebung.

Silver Beach (Blaue Flagge)
Sandstrand, etwa 20 km vom Stadtzentrum entfernt, im Süden von Kusadas?. Am Strand befinden sich Snackbars und kleine Restaurants. Wassersportmöglichkeiten vorhanden. Liegen und Auflagen gegen Gebühr. Minibusverbindungen zum Stadtzentrum vorhanden.

Long Beach (Blaue Flagge)
Langer Sandstrand, etwa 6 km vom Stadtzentrum entfernt, im Süden von Kusadas?. Liegen und Auflagen gegen Gebühr. Wassersportmöglichkeiten vorhanden. Der Beachclub „Dia Noche“ kann gegen Gebühr besucht werden. Minibusverbindungen zum Stadtzentrum vorhanden.

Kad?nlar-Strand (Blaue Flagge)
Der berühmte und gut besuchte „Frauen“ (Kad?nlar)-Sandstrand von Kusadasi ist 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Wassersportmöglichkeiten sind vorhanden. Liegen und Auflagen gegen Gebühr. Der Strand ist von 07:00 bis 21:00 Uhr zugänglich. An der Promenade befinden sich viele Snackbars, Cafés und Restaurants. Minibusverbindungen sind vorhanden.

Strand von Kusadasi
Im Zentrum von Kusadas? direkt neben dem Hafen. Liegen und Auflagen gegen Gebühr. Es werden keine Wassersportmöglichkeiten angeboten.

Restaurants in Kusadasi


In der Innenstadt befinden sich viele Restaurants mit abwechslungsreicher Küche.

Ali Baba Restaurant
Große Auswahl an Fisch und Fleisch.
Adr.: Beldiye Turistik Çar??s? No: 5
Tel.: (0256) 614 15 51

Amaretto & Yucca
Italienische, indische und chinesische Gerichte.
Adr.: Sa?l?k Caddesi No: 63
Tel.: (0256) 612 07 69/614 74 90
weiterlesen
Sultan´s Kitchen
Türkische Spezialitäten.
Adr.: Celal Atik Caddesi No: 2/A, neben Hotel Asena
Tel.: (0256) 613 20 42

Café Seyhan
Die Küche bietet Internationale Gerichte. Türkische, chinesische, indische, mexikanische, französische Küche, und Fischgerichte. Jeden Abend Livemusik.
Adr.: Sa?l?k Caddesi No: 63

Bars und Discos in Kusadasi
An der Kneipenstraße reihen sich Bars, Lokale und Discos aneinander. Unter den Mauern der osmanischen Burg auf der Taubeninsel wurde ein Nachtclub errichtet (tagsüber ein Café).

Paddys Bar
Adr.: Bar Street

Charlies Bar
Adr.: Kaleiçi K?zla Sokak No. 39
weniger

Shopping in Kusadasi


Kusadasi ist heute ein Touristenort, in dem es sich wunderbar einkaufen lässt. Unzählige Geschäfte in der Innenstadt bieten Lederwaren, Teppiche, Silber- und Goldschmuck und Textilien zu günstigen Preisen an.
Siehe Website: www.kusadasishops.com

Krankenhäuser


In Kusadasi befinden sich jeweils ein staatliches und ein privates Krankenhaus.

Staatliches Krankenhaus Kusadasi

Adr.: Bayrakl? Dede Mevkii, Hülya Koçyi?it Blv.
Tel.: (0256) 618 24 14

Privates Krankenhaus Kusadasi

Adr.: Turkmen Mahallesi Ant Sokak
Tel.: (0256) 613 16 16, Fax.-20 83

Verkehrsverbindungen


Aus den Vor- und Nachbarorten ist das Zentrum mit Bussen und Minibussen erreichbar.

Entfernungen von Kusadasi

Richtung Norden

Izmir (Flughafen): 90km
Ephesus: 18km
Selcuk: 20km

Richtung Süd/West
National Park: 30km
Priene: 35km
Milet: 56km
Bodrum: 155km
Pergamon: 190km
Istanbul: 670km

ÖT Reiseleitung


ÖGER TOURS Reiseleitung in Kusadasi

c/o Diana Travel
Atatürk Bulvari No 80/1
Kusadasi
Tel.: (0256) 618 18 00
Fax :(0256) 618 16 61
Servicetelefon 24 Stunden
0090 242 340 40 60

Reiseangebote für die Türkische Ägäis